Vorsicht Freibeuter in der E-Bucht

      Der Kollege bietet gerade folgenden Artikel an:

      ebay.de/itm/Gaspedal-NEU-origi…144ff2:g:48cAAOSw3utY57PM

      Ich habe ihn freundlich darauf aufmerksam gemacht, dass das Pedal kein Original A-Rekord Teil ist.

      Das war seine Antwort:

      Sie sind ja ein Schlaukopf. Ich fahre selber einen Rekord A und habs eingebaut. Und schon 13 Stück verkauft und alle sind zufrieden.
      Steht ja dabei das man es neu verbohren muss
      (Hab den Hinweis leider nicht gefunden)

      Scheint echt ein ganz Netter zu sein.
      Viele Grüße
      Günther :daumen1:

      DT_OS schrieb:

      Was haltet Ihr davon:
      So eine überdeutliche Verarsche sehe ich jetzt das erste Mal. Der Anbieter muß seine potenziellen Kunden für völlig unbedarft & technisch total ahnungslos halten. So nach dem Motto "Gummis & Schellen gibts extra.."
      DT

      Also die Gelenkköpfe kannst du schon recht einfach wechseln. Sind ja Verschleißteile. Die vom W123 passen übrigens hervorragend und für kleines Geld. Das sind dann die neuen Gummis gleich dran. Vielleicht hat der Verkäufer das gleich so vorrausgesetzt das du das Altteil sowieso aufarbeitest
      Opel 1.3Ltr, 1934, 2 Türer Cabrio
      Opel P1, 1958, 2 Türer Limo
      Ok, Jan,

      sehe ich für erfahrene Schrauber ein, die ggf. unbedingt die Spurstangen haben wollen und den Rest selber organisiert kriegen, wie Du oder ich.
      Aber was mich generell fuchst, ist dass der offensichtlich NICHT neue & NICHT komplette Teile anbietet, die nur ne Verkaufsverzinkung haben. Das nehme ich "krumm".

      Die einzige Abhilfe ist, immer wieder einzustreuen, wenn so ein Edelschrott angeboten wird. OK, wenn man alles zu dem Laden liest, hat er
      bestimmt satte 10% zufriedene Kunden - auch hier, aber nicht bei mir.

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      PS: Am Sonntag in Bad Salzuflen habe ich nen Hosenrohrdichtring für nen CIH Sechser gekauft, NOS Teil, hübsch, passt, und zwar bei der
      ALTOPELHILFE.

      Ich muss auch mal schreiben, wo ich fair bedient wurde. Punkt.
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden

      DT_OS schrieb:

      "krumm".


      Schöne Wort Spielerei, musste schmunzeln. :D

      Ich habe jetzt zwei mal was bei ihm gekauft. Zwei Bremsankerplatten hat er als neu angeboten, waren jedoch nur gestrahlt und Pulverbeschichtet.
      War aber gut gemacht, deshalb gab es eine positive Bewertung mit dem Hinweis auf überarbeitete Gebrauchtteile. Ach und die Dreiecksfenster
      mit Scheiben und Chromrahmen, waren wirklich neu und nicht zu teuer. Ich kann nichts negatives sagen, hatte aber immer ein ungutes Gefühl dabei.
      Wenn mal die negativen Bewertungen liest, muss er einigen übel mitgespielt haben, da habe ich Glück gehabt.
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Rapido Confort Matic BJ 1982
      Wohnort: 58099 Hagen

      Hey Günter, Du schreibst jetzt aber über Neuried und nicht über die Altopelhilfe, oder?
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Danke Frank,

      das Zitat ist von Stefan, soll eigentlich klar sein. Aber um Missverständnisse zu vermeiden, ja ich meine Neuried ;)
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Rapido Confort Matic BJ 1982
      Wohnort: 58099 Hagen

      DT_OS schrieb:

      Die einzige Abhilfe ist, immer wieder einzustreuen, wenn so ein Edelschrott angeboten wird.


      Eine Frage habe ich auch mal kurz hierzu: Kann man bei Ebay Angebote nicht anzeigen, wenn die eindeutig falsch sind und mit "Original" oder "neu" werben, dies aber erkennbar nicht der Fall ist?
      ____
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer - Antoine de Saint-Exupéry
      Ich hatte vor einiger Zeit auch Spaß mit den Herrschaften. Hatte eine CIH-Ansaugbrücke für Einspritzer dort gekauft und den letzten Schrott bekommen. Bolzen abgebrochen, gerissen und grottig geschweißt. Also direkt reklamiert und Ersatz zugesagt bekommen... der kam leider nie bei mir an, während der Verkäufer behauptete, schon mehrere Krümmer als Ersatz an mich verschickt zu haben (!!!). Nach mehrmaligem Nerven wurde man am Handy patzig und ich wurde anschließend nur noch weggedrückt. Ungefähr zwei Wochen später bekam ich einen Anruf, in dem es plötzlich hieß, dass ich mein Geld zurückbekäme und die Krümmerden Kernschrott behalten dürfe.

      Kurz zuvor hatte ich einen Thread im OHF eröffnet, den Fall geschildert und dort geschrieben, dass ich Anzeige wegen Betrugs stellen werde. Ein Schelm, der Böses dabei denkt...


      Gruß Torsten
      Das ist bekannt, daß der Schelm ins P2 Forum rein schaut. denn immer wenn einer ein bestimmtes Ersatzteil im Forum sucht, schwups ist es bei Ihm im Netz zu haben.
      Aber bei Uns im Wilden Süden soll ja die Mafia stark tätig sein ( laut Medien). Die kümmern sich dann auch gerne um Reklamationen. :ironie002:
      Gruß Ingo aus 71083 Herrenberg/Württemberg , Opel Rekord PII Limo L 4 Türig mit Faltdach.
      Eine Frage habe ich auch mal kurz hierzu: Kann man bei Ebay Angebote nicht anzeigen, wenn die eindeutig falsch sind und mit "Original" oder "neu" werben, dies aber erkennbar nicht der Fall ist?


      Eb** ist nur die Handeslplattform. Die interessieren sich nur dafür, wenn "verbotene Dinge" verkauft werden. Ansonsten schließt man einen regulären Kaufvertrag ab.

      Jörg_250SE schrieb:

      Eine Frage habe ich auch mal kurz hierzu: Kann man bei Ebay Angebote nicht anzeigen, wenn die eindeutig falsch sind und mit "Original" oder "neu" werben, dies aber erkennbar nicht der Fall ist?


      Eb** ist nur die Handeslplattform. Die interessieren sich nur dafür, wenn "verbotene Dinge" verkauft werden. Ansonsten schließt man einen regulären Kaufvertrag ab.


      Richtig, Ebay interessiert das nicht. Allerdings ist eine Darbietung von "Neuware", welche in Wirklichkeit aufbreitete Altware ist, ganz einfach abmahnfähig. Vielleicht liest ein Mitbewerber auch in diesem Forum und setzt mal seinen RA auf diesen Typ.
      Moin zusammen,

      Sy das ich mich hier anmelde auch wenn ich keinen Rekord fahre sondern einen Manta. Aber dummerweise habe ich vorletzte Woche bei diesem Herrn einen Bremskraftverstärker für meinen geliebten Günni gekauft und er ist immer noch nicht versendet worden. Zwar wurde ein Auftrag bei GLS gebucht aber das Teil wurde nie dort abgeben. Ich hab den Herrn auch bereits kontaktiert werde aber immer vertröstet...
      Hätte ich doch bloß vorher mal gegoogelt...
      Aber so wie ich das sehe habt ihr in letzter Zeit ja wenigstens die Teile bekommen auch wenn es sich dabei leider teilweise um Schrott handelt oder sehe ich das falsch?
      Hat irgendjemand noch nen Tipp wie ich den Typen noch dazu bewegen kann den Bremskraftverstärker zu verschicken?

      Gruß Chrissi