Eine Leiche zum Dessert

      Eine Leiche zum Dessert

      Hallo liebe Opel- und Oldtimerfreunde.

      Ich bin der Tom, Bj. 69 und komme aus dem schönen Aschaffenburg an der Bayrisch-Hessischen Grenze in Unterfranken. Ich fahre eigentlich schon mein ganzes Leben (mit kleinen Ausnahmen) Opel. Vom Manta B bis zum (aktuell) Zafira B bzw. Astra TwinTop. Von Beruf bin ich selbstständiger Computerversteher. Hobbys hab ich auch - Oldtimer und Tanzen (Show- und Tapdance).

      Aber nun zum Wichtigsten ;)

      Vor der Garage steht ein kleiner Wilk 310 Sport Bj 78 und in der Garage steht seit 20 Jahren in Restauration mein ehemaliges Alltagsfahrzeug - Ein Opel Kadett B Coupé F in Luxusausstattung. Geschweißt isser schon, Polster und Motor gemacht - es fehlt bloß noch die "Dusche" was aus diversen Gründen bisher nicht geklappt hat.

      Darum treibe ich mich auch eigentlich nur im Kadett B Forum (der ein oder andere ist ja auch dort unterwegs) herum aber nun bin ich auch hier gelandet...warum?

      Vor über 30 Jahren, wir wohnten an einem Friedhof, hat mich der alte Opel Leichenwagen der ansässigen Pietät fasziniert. Er sah so cool aus - so amerikanisch und da ich da eh grad meine Emo-Gruft-Phase hatte ... naja :cool002:

      Die Jahre gingen ins Land. Der Leichenwagen, längst aD, viel mir natürlich immer ins Auge und meine Leidenschaft für Autos der 60er war geweckt. Der Kadett befriedigte das Verlangen so ein Auto zu besitzen aber die "Leiche" war nie aus dem Kopf verschwunden.

      Wie es der Zufall so will wurde das Bestattungsunternehmen mein Kunde und nach ein paar Jahren und "per Du" hatte ich ein Vorkaufsrecht auf die schwarze Schönheit. Und letztes Jahr war es dann endlich soweit. Ganz gegen alle Vernunft (Coronaausfälle, Kurzarbeit etc.) mussten meine Mädels und ich dieses Auto einfach kaufen als es denn endlich auch zu verkaufen war. Zustand? -egal- ... naja... wahrscheinlich kommt da irgend eine Midlife-Crisis zum Tragen :whistling:

      Lange Rede - kurzer Sinn - gekauft, wie auch immer TÜV bekommen (ich hab eigentlich nicht dran geglaubt aber der TÜVer war gnädig) und nun haben wir ne 2te Baustelle, aber dieses Mal wenigstens eine "Rolling Restauration"

      Ich darf vorstellen.... TATATATA!!!!

      Ein Opel Rekord A Bestatter (Pollmann) Bj. 1965 1,7l 60PS - Spitzname "Schwarze Witwe" (Ja ich weiß - gabs schon mal für nen Opel aber der Rekord C Rennwagen ist ja was gaaanz anderes ;) )

      Meines Wissens nach rollte er als Lieferwagen vom Band, wurde von Pollmann umgebaut und ist der letzte seiner Art. Wenn nicht bitte schreibt mir, denn ein Erfahrungsaustausch wäre toll.

      Der Wagen war ursprünglich das Gemeindefahrzeug eines Nachbarortes (Waldaschaff), wurde dann 1986 außer Dienst gesetzt und von eben jenem Bestatter gekauft, von dem ich oben geschrieben habe. Er bleibt also in der Region ^^

      Der Zustand ist ... naja ... hab schon Schlimmeres gesehen. Der Rekord ist ja nicht gerade dafür bekannt rostfrei zu sein und so sehen die Träger/Schweller und andere Teile auch aus - vor allem weil unser großer FOH hier vor Ort ihn mit viel Unterbodenschutz immer wieder über den TÜV gebracht hat... ich glaube ihr wisst was ich meine. Eine Vollresto wird es nicht werden. Dafür fehlt mir bis auf Weiteres Platz, Zeit und Geld aber der Wagen soll auf jeden Fall erhalten werden und hie und da auch mal auf nem Treffen zu sehen sein und wenns nur als Trailerqueen ist.
      Der Rekord wird Stück für Stück wieder hergerichtet. Das erste was ich gemacht habe war die Kühl- und Heizschläuche zu ersetzen. Im Gebläsekasten hab ich 2x 10 Pfennige und ne Büroklammer gefunden - läuft bei mir ;-).

      Tja - und das ist dann auch meine "kurze" Vorstellung. Weiter unten gibts Bilder - ich weiß ja aus Erfahrung das die immer heiß begehrt sind ;)

      Ich hoffe ihr könnt meine 1Mio Fragen beantworten die bestimmt noch kommen denn mit meinem kargen Wissen um alles was "Vor-Kadett-B-Technik" ist, komm ich bei dem Rekord nicht weit... ;)

      Auf ein gutes Miteinander,

      Tom
      Dateien
      Würden wir mehr tanzen, die Welt wäre eine andere!

      © Andreas Nero Nick

      (*1955), deutscher Komponist und Texter

      "Schwarze Witwe" Rekord A Bestatter 1.7N 60PS Bj 65 Pollmann Umbau
      "Die Kleine" Kadett B Coupé F Ausführung LS Bj 68 in ewiger Restauration
      "Schnoekobil" Wilk 310 Sport Bj 78
      "Der Dicke" Zafira B OPC Line 1.7CDTI Bj 09
      "Nachtschatten" oder auch "Beulchen" Astra H TwinTop 1.6 Bj 07
      Und noch Bilder von Wilk nebst B-Kadett (wie er aktuell ausieht und wie er wieder aussehen soll)
      Dateien
      • Kleine1.jpg

        (689,71 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kleine2.jpg

        (217,78 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • wilk.jpg

        (232,95 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Würden wir mehr tanzen, die Welt wäre eine andere!

      © Andreas Nero Nick

      (*1955), deutscher Komponist und Texter

      "Schwarze Witwe" Rekord A Bestatter 1.7N 60PS Bj 65 Pollmann Umbau
      "Die Kleine" Kadett B Coupé F Ausführung LS Bj 68 in ewiger Restauration
      "Schnoekobil" Wilk 310 Sport Bj 78
      "Der Dicke" Zafira B OPC Line 1.7CDTI Bj 09
      "Nachtschatten" oder auch "Beulchen" Astra H TwinTop 1.6 Bj 07
      Hallo Tom, na das nenne ich mal eine Vorstellung! Sehr schön, hatte richtig Spaß beim Lesen. Viel Freude mit deiner "Leiche" und allzeit gute und unfallfreie Fahrt.
      P.S.: Es gibt hier noch einen Foristi aus Waldaschaff, denke er wird sich hier auch bald melden (wenn du ihn nicht eh schon kennst!)
      97650 Fladungen/Rhön - Opel Rekord P2 Coupe 04/1962 und Opel C Kadett Limousine 03/1979 - AOIG #4509
      Das Leben ist hart, aber ein Opel Rekord P 2 ist härter !!!
      Jürgen mit Diana
      :thumbup: :saint:
      Herzlich Willkommen...solltest du auch auf FB vertreten sein...da gibt es eine Gruppe für Leichenwagen

      Da ist auch der Matthias der hat mehrere alte Opel Leichenwagen....
      Wohnort: 49525 Lengerich/Westfalen
      Fahrzeug: Opel P1 Caravan Bj. `59
      Kiss Bestattungsanhänger Bj. `68
      Das Auto kenne ich seit letzen Donnerstag doch! Die Besitzer schon seit 2010 aber das weiße Auto kenne ich leider noch nicht :pardon:
      Lieber Tom, herzlich wilkommen hier im Rekord Forum! Hier wirst du bestimmt weiter geholfen, Expertise mit Rat und Tat ist reichlich vorhanden, genau wie nette und freundliche Forenkollegen und ein schönes Forentreffen. Hoffentlich treffen wir uns jetzt auf 2 Forentreffen jährlich :beer:


      Liebe Grüße aus dem Land der Pindakoeken,
      Hans
      Rekord A 1700 L 1965 -- Diplomat A V8 1968 -- Kadett B 12S Automatik 1973 -- Ascona B 1300 1979 -- Unimog 406 1970
      Hi Tom, herzlich willkommen im Rekord-P2-Forum und vielen Dank für Deine tolle und herrlich ausführliche Vorstellung! Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem superseltenen Schätzchen und allzeit gute Fahrt!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum. Tolle Vorstellung und das passt zu den Kaoten hier. Achtung Ironie!
      Du bist auch einer mit vielen Baustellen.
      Man liest hier eigentlich nur noch Baustellen Erlebnisse.
      Nee alles gut, wir sehen uns bestimmt mal auf einem Treffen.
      Muss mir erstmal noch alle Fragen von dir lesen.
      Gruss HK (Frank)
      Opel Rekord P2 Bj.1962 1,7 L
      Opel Kapitän PL Bj. 1959 2,6 L
      Ford Galaxy WA6 Bj.2015 1,6 L Ecoboost
      WW Knaus 8,5m 2,0 T

      :alt002:
      www.Opel-HK.de
      www.P2.kaenders.net
      Hallo Tom, auch von mir ein herzliches Willkommen.

      Freue mich immer über Neuzugänge an Oldi-Gespanne. Der Wilk Sport passt sehr gut zu dem B-Kadett. Da spreche ich aus Erfahrung. Hatte Anfang der 1970er einen 60 PS ler und kaufte mir dazu einen 375er.

      Man sieht sich bestimmt !

      Grüße aus Nordbaden :wink:
      Hallo Tom,

      ein herzliches Willkommen hier im P2 Forum mit Deinem wirklich sehr seltenen Rekord A Bestatter.

      :welcome003:

      Ich wünsche Dir viel Spaß und die große Fahrfreude mit diesem Alt-Opel.

      Über einen bebilderten Bericht über die "Herrichtung" des Bestatters würden wir uns sehr freuen.

      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!

      Ein Opel ist nie gebraucht oder alt,
      sondern nur eingefahren.....



      Hallo Tom,

      Du hast Talent lebhaft zu schreiben - ich war begeistert von Deiner Vorstellung.
      ...und dann auch gleich mit Bildern so gehört das!

      Herzlich willkommen von einem weiteren Niederrheiner, der auch noch was
      Unfertiges sein Eigen nennt.
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Auch wenn das hier und da bezweifelt wird, der Niederrhein beginnt eigentlich schon ab Köln.
      Daher: Noch ein herzliches Willkommen vom Niederrhein. :)
      (Nein, ich komme nicht aus der Stadt mit K.)

      Schwarzfahrer haben wir bisher - glaube ich - nicht wirklich viele hier.
      Mal schauen, wer jetzt durch deine Vorstellung noch sein "coming out" hat.

      Viel Spaß mit Auto und Forum.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Hallo Tom,

      herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim Mitmachen. Das nenne ich mal eine gelungene Vorstellung :daumen1:
      Eine schöne Zeit hier :wink:
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm Bj 1951
      NSU Fox 125ccm Bj 1952
      Demm Ping Pong 50ccm Bj 1976
      Rapido Confort Matic Bj 1982
      Hymer B544 Bj1996
      Wohnort: 58099 Hagen