Neuer aus Bayern mit P1 von 58

      Neuer aus Bayern mit P1 von 58

      Servus zusammen :)

      Da ich seit gestern stolzer Besitzer eines P1 von 1958 bin (mein erster Oldie :love: ) dachte ich, schau ich hier mal vorbei.
      Ich hab auch schon einige hilfreiche Informationen gefunden und möchte direkt mal :danke1: sagen.

      Da bei dem guten Stück leider (fast) *alle* Gummiteile komplett im Eimer sind, ist noch einiges zu tun, bis er wieder auf die öffentlichen Straßen darf...
      Die Grundsubstanz ist aber recht gut von daher hat er es echt verdient, weiter zu fahren und nicht irgendwo zu versauern!
      Eine Chrom-blinkende Schönheit ist er wie gesagt zwar nicht mehr, aber ich bin der Meinung, dass ein Auto auch entsprechend seinem Alter durchaus Patina aufweisen darf.
      Wichtig ist mir, dass die Technik stimmt, daher erstmal für einige €€€ Gummiteile und Dichtungen bestellt - Daumen drücken, dass alles ohne Schwierigkeiten klappt und der TÜV zufrieden ist :D

      2.jpg

      Was alles auf der akuten To-Do Liste steht:
      - Alle Fahrwerks-Gummiteile ersetzen
      - Alle Tür bzw. Fensterdichtungen tauschen (außer Front- und Heckscheibe)
      - Neue Reifen
      - Kühlerwasserschläuche tauschen
      - Verkabelung komplett ersetzen

      Zukünftig geplant:
      - Neue Türpappen (Bezug erhalten - nur die Pappe ersetzen)
      - Dachhimmel tauschen (hat leider ?Schimmel?flecken), sofern er sich nicht reinigen lässt
      Hallo Florian,

      herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim Mitmachen. Der sieht auf dem Bild echt klasse aus. Viel Erfolg beim fit machen.
      Grüße von Günni aus Hagen :wink:

      Opel Rekord P2 4TL 1700ccm EZ 1962
      NSU Fox 125ccm BJ 1951
      NSU Fox 125ccm BJ 1952
      Demm Ping Pong 50ccm BJ 1976
      Rapido Confort Matic BJ 1982
      Wohnort: 58099 Hagen

      Hallo Florian,

      erstmal Glückwunsch zum P1...ist und bleibt einfach ne geile Karre so´n P1-habe meinen ersten vor rund 35 Jahren gekauft und bin immer noch "fiebrig" wenn´s um diese Autos geht. Herzlich willkommen bei uns hier im Forum. Drücke die Daumen das er bald fährt und du Spaß hast am Wagen.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Moin Florian!

      Herzlich willkommen & viel Spass mit dem Wagen. Ich hoffe, dass Du nicht alszuviel Arbeit reinstecken musst - so wie Du schreibst, ist es ja echt überschaubar. Zu Deinem Modell gibts hier satt und reichlich Informationen, der erleuchtete Sankt Frank @Maverick hat auf seiner HP sogar das WHB hinterlegt, wenn ich mich nicht irre.

      Also, gutes Gelingen! Lass gerne ein paar mehr Fotos da!

      Bis densen,

      DT
      LK Osnabrück - where the rust never sleeps...

      Rekord A ,1700er 4 Gang, 2T Limo, EZ 05/63 Schweden
      Servus nochmal zusammen :)

      Vielen Dank fürs Willkommen!
      Da freut man sich doch gleich doppelt über die Entscheidung :thumbup:

      Ich bin aus der Augsburger Gegend - LKR Aichach-Friedberg zwischen München und Augsburg.

      Fotos gibts aktuell leider nur die aus der Verkaufsanzeige.
      War gestern zu sehr mit Schrauben und Teile suchen / bestellen beschäftigt...

      Der Aufwand ist meiner Meinung nach tatsächlich überschaubar. Die Kosten natürlich schon höher als gedacht aber hilft ja nix :saint:
      Ich schraube viel und gerne - allerdings normalerweise nur an unseren Alltagsautos (Kenne jede Schraube von meinem e61 beim Vornamen...). Da helfen die Infos hier und vom @Maverick natürlich massiv!

      Schließzylinder der Fahrertüre wurde schon entfernt, zerlegt, gereinigt und wieder gängig gemacht, das Schloss selbst habe ich auch wieder gangbar bekommen.
      Auf der Beifahrertüre ist leider ein falscher Schließzylinder eingebaut - da hab ich schon Ersatz geordert, muss aber mit den Schließblechen schauen, ob ich die passend umgesteckt bekomme oder neue fräsen muss... (oder habt ihr hier evtl. einen Tauschthread dafür? Da hab ich bisher nichts gefunden).
      Zweitschlüssel ist auch schon in Arbeit (kilian @München hat immer noch originale Rohlinge!).
      Das Türfangband links war falsch eingebaut und damit wirkungslos => Mit Bildern von hier wieder korrekt eingebaut => DANKE!
      Das rechte Türfangband ist leider gebrochen. Da werden ja schon derbe Preise aufgerufen! Mal schauen, ob ich das nicht einfach selbst schmiede...

      Meine Frau hat schon angefangen die Sitze und Türpappen mit Schmutzradierern zu bearbeiten - ging "so lala".
      Schauen wir mal, bis wann das Kunstlederpflegeset vom Lederzentrum eintrifft und ob das dann besser klappt.

      Da mein guter wohl ursprünglich aus Schweden kommt, hat er (so vermute ich) von einem der Vorbesitzer eine extra Kaltlandausstattung bekommen =O
      Neben dem Hebel für die Belüftungsklappe ist ein "Zugseil" bzw. eigentlich eine Kette hin gekommen, die durch den Motorraum über den Wasserkühler geführt wird und von dort aus ein Rollo vor den Kühler ziehen kann, um so den Fahrtwind abzuhalten für eine schnellere Aufheizung des Motors bzw. um die Kühlluft zu regulieren.

      11.jpg12.jpg7.jpg8.jpg9.jpg5.jpg
      Hallo Florian,
      herzlich willkommen hier im Forum!
      Mir geht es derzeit ähnlich. Viele Gummiteile sind total fertig. Meine originale Gummimatte im Fußraum ist beim Ausbauen buchstäblich zerfallen. Habe hier im Forum wunderbare Reparaturbleche bekommen. Super Beratung über Schweißgeräte, Tankentrostung, Buchseneinbau im Schaltgestänge, Bremsen, Zündkabel etc. Alle kümmern sich, sind freundlich. Einfach ein klasse Forum zum Wohlfühlen!

      Grüße aus Freising
      Matt
      Hallo Florian,
      ich will nicht versäumen Dich hier auch noch herzlich Willkommen zu heißen
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92