gesucht wird...

      gesucht wird...

      ..für einen Bekannten mit einem Rekord A nach Ersatzteilen für das org.verbaute Golde Stahlschiebedach-gibt es da unter euch noch jemanden der möglicherweise aus einem Schlachter was hat oder gibt es eine spezielle Firma die sich noch mit diesen Dächern befasst-mir ist im Moment keine bekannt. Wer weiß was wer kann helfen ? Möglicherweise auch ein komplett abgetrenntes Dach mit dem intakten Schiebedach drin. Bin für jede Info/Hinweis dankbar.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hallo Stephan,
      aus eigener Erfahrung : Zu viel Hoffnung solltet ihr euch nicht machen...... Die Unterlagen von Golde wurden Anfang der 2000er Jahre entsorgt, ich habe in Franfurt wenige Wochen zu spät angefragt......
      Bei meinem Kapitän ist mal einer der Mitnehmer/Aufsteller gebrochen. Ein Bekannter hat dann , mangels eines ungebrauchten Musters, einen schlechten Abguss in Messig gemacht. War aber nicht überzeugend. In der Bucht habe ich dann auf Glück auf zwei komplette Spiralen geboten und erstaunlicher Weise auch bekommen. Die hab ich eingebaut, haben zufällig gepaßt.
      Was sucht ihr denn konkret ?
      Grüße
      Thomas
      Danke für den Hinweis Thomas,es geht wohl um Aufsteller und Seilzüge. Habe ja die Hoffnung das sich was gebrauchtes oder ein komplettes Dach finden läßt. Nach meinem Kenntnisstand sind das die 401er?? Golde Dächer die bereits ab Rekord P2 bis C Verwendung fanden. Da sollte doch noch was zu kriegen sein-bleibe dran. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hallo Stephan,

      ich kann nur bestätigen, was Thomas geschrieben hat.

      Ich habe seit Jahren einen Ebay-Suchauftrag für "Golde Schiebedach" laufen, da werden höchst selten passende Teile eingestellt. Eigentlich wollte ich mal ein Ersatzzahnrad anschaffen, da das Zahnrad wohl verschleißanfällig ist. Das Teil gab es vor Jahren noch bei Matz, aber als ich es da dann kaufen wollte war es vergriffen. Bei Ebay gibt es von Zeit zu Zeit mal eine Kurbel, aber das war's dann auch.

      Die Suche kann also etwas dauern. Aber eventuell führt eine aktive Suche auch eher zum Ziel, als meine gespeicherte passive Suche.

      viel Erfolg
      Jürgen
      Hallo Stephan,
      ich bin mir jetzt nicht sicher ob die Mechanik vom Rekord und Kapitän gleich ist. Würde aber vermuten, das z.B. die Führungsschinen und die Spiralen mit Anbauteilen baugleich sind und nur in der Länge varieren. Ich habe die alten Spiralen noch. Könnte ich in jedem Fall als Muster zur Verfügung stellen.
      Habt Ihr Fotos von euren Teilen ? Ich muß sonst mal sehen, ein paar Fotos habe ich damals gemcht, finde die aber spontan nicht auf der Festplatte.
      Und, wenn ich mich nicht irre, hat der Barockengel, so er denn ein Kurbeldach eingebaut hat, das gleiche System wie der Kapitän.
      Gruß
      Thomas
      Moin Stephan,

      ich suche für mein Schiebedach ja auch noch Teile, weiß zwar noch nicht was ich alles
      benötige, aber gucken schadet ja nichts.
      Vielleicht sind das hier Einheitsteile ?
      Oder bei Vetter mal nachfragen, ob die was wissen?

      Gruß,
      der Volker.

      https://www.ebay.de/itm/192887173496?mkevt=1&mkpid=2&emsid=e112358.m43.l1123&mkcid=8&bu=43153742513&osub=-1%7E1&segname=16TE179822_T_GENERIC_CT5&crd=20210610090000&ch=osgood&sojTags=osub%3Dosub%2Csegname%3Dsegname%2Ccrd%3Dcrd%2Cch%3Dch%2Cchnl%3Dmkcid

      Ort: 58710 Menden, Rekord P2 4Türer, seit Januar 2015 zur Restauration bei Louis, seit 15.10.2019 erst mal bei mir in der Garage ………