Opel P2 Coupe aus Holstein

      Moin liebe P2 Gemeinde! Es gibt 6x Buchholz in Deutschland. Ich wohne natürich im schönsten Buchholz, nämlich in Buchholz Dithmarschen. Das ist an der Westküste Schleswig-Holsteins, dort wo in der Marsch die ganzen Windräder herumstehen/-drehen.
      Vielen Dank für den freundlichen Empfang hier im Forum. Mit so viel Herzlichkeit hätte ich niemals gerechnet, bin aber sehr erfreut darüber.
      Jo, jetzt müssen wir nur noch Corona auf den Schrottplatz jagen und dann freue ich mich auf das erste Treffen des Forums. Ich bin gern dabei. Das Coupé ist langstreckentauglich! Das habe ich im letzten Jahr buchstäblich erfahren. Fast 800km am Stück waren kein Problem, sondern viel mehr ein Vergnügen. Eine richtige Deutschlandreise, die ich gemeinsam mit meinem besten Freund gemacht habe.
      Meine Eltern fuhren seinerzeit einen Kadett B und bereits als Jugendlicher habe ich die Zuverlässigeit der Marke mit dem Blitz erfahren.
      Ich selbst kam zu meiner Opelleidenschaft über meinen 1 Tonner Opel Blitz von 1936, der mir vor enigen Jahren einmal zugelaufen ist. Inzwischen ist auch dieses Auto vollständig restauriert und ebenfalls sehr zuverlässig, allerdings deutlich unbequemer als der P2.
      Gern höre und lese ich weiter von und mit Euch.
      In diesem Sinne "Voll Vorut"

      Markus

      RekordP2Coupe schrieb:

      nämlich in Buchholz Dithmarschen.


      Ich hatte genau das Buchholz im Kopf. Buchholz Nordheide ist doch nicht Holstein.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo Markus,
      vielen Dank für Deine Vorstellung und herzlich willkommen in unserer Mitte. Ich würde viel Spaß mit Deinem flotten Wägelchen und ebenso hier im Forum!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"

      RA63 schrieb:

      dass Du Dein P2 Coupe in Lauffen am Neckar erworben hast.


      Moin

      Das könnte sein. Ist es denn schon so lange her das Horst ihn abgegeben hat? Gedacht hatte ich das zuerst auch.Aber Markus schrieb ja das er schon den vergangenen Sommer damit gefahren hat.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      dreigang schrieb:

      Buchholz in Dithmarschen.... man lernt nie aus.


      Moin

      Liegt doch quasi bei dir vor der Haustür. Kenne ich als Münsterländer sogar. Sind in den 70ern auf der Tour nach Sylt wöchentlich dran vorbei gefahren.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Wilm schrieb:

      dreigang schrieb:

      Buchholz in Dithmarschen.... man lernt nie aus.


      Moin

      Liegt doch quasi bei dir vor der Haustür. Kenne ich als Münsterländer sogar. Sind in den 70ern auf der Tour nach Sylt wöchentlich dran vorbei gefahren.


      Wohl war, habe ich hier auf der Ecke aber noch nie wahr genommen... :denk1:
      "Alte Autos und Rock'n'Roll - wir kommen immer zu spät!" (Hannes Bauer)
      Herzlich willkommen hier im Forum.
      Du hast alles richtig gemacht!

      Gruß aus Freising

      Matthias
      P1 LZ in Neptunblau Bj58 45PS
      P1 LV in Graugrün Bj59 50PS mit Olymat und Stoffschiebedach
      Bedford Blitz CF1 Bj81 Wohnmobil
      Heinkel Tourist 103-A1 Bj59
      Heinkel Perle 110-A2 Bj55
      Yamaha DT50 Bj79
      Yamaha XT250 Bj79
      Yamaha XS650 Bj81
      yamaha XS650 Bj81 Projekt caferacer oder Enduro
      Hanomag C112 Bj59
      Wanderer Fahrrad Bj36
      Musikbox Rock-O-La Tempo2 1485 Bj59 Projekt
      Fender Stringmaster D8 Bj55
      Moin ins Forum,
      jo, gern kann ich Euch auch einige Impressionen von meinem 1936er Opel Blitz liefern, wenn´s Euch
      interessiert.
      Das Auto kommt aus Dänemark, wurde 1936 an den Moped- und Fahrradhandel H.P. Knudsen in Silkeborg ausgeliefert.
      Dänische Fahrzeuge waren damals schon oftmals knallbunt lackiert, so auch mein Opel Blitz in einem strahlenden grün.
      Der Blitz hat einen 2 Liter seitengesteuerten 6 Zylinder Motor mit unglaublichen 34 PS, unsynchronisiertes 4 Gang Getriebe, Seilzugbremsen und das Ganze mit 1ner Tonne Zuladung. Dieser kleine Schnellaster verfügt über ein Fahrerhaus aus Eschenholz, welches mit Blech beplankt ist, alle Stöße wurden bei der Resto wie damals verzinnt, NICHT gespachtelt. Ein höllischer Restaurationsaufwand, kann ich Euch sagen. Vor zwei Jahren habe ich das Getriebe noch einmal komplett revidiert und von Filzringdichtungen auf Simmerringe umgebaut. Danach ist es bis dato pottendicht, keine Leckagen mehr! Oldtimer müssen nicht immer mit Öl Tropfen, finde ich. Gerade heute, in Zeiten, wo immer mehr Menschen auf Umweltschutz achten, sollte man als verantwortungsvoller Oldifahrer schon auch alles daran setzen, hier und da so zu optimieren, wo es möglich ist.
      Dateien
      • Opel Blitz Forum Foto.jpeg

        (710,88 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0854.JPG

        (873,9 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0855.JPG

        (777,36 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „RA63“ ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
      Geiles Teil :thumbsup:
      Wie sieht es denn da mit der Ersatzteilversorgung aus, passt da auch was von Mercedes?
      Oder war der - nennen wir es mal "Lizenzbau" - Benz doch ganz anders?
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C