2-Kreis-Bremse Rekord A Bremsflüssigkeit verschwindet.

      Neu

      Vielen Dank für die guten Tipps. Ich habe jetzt auch mal ein paar Gefällt-mir-Buttons gedrückt. Das ist ja hier gute Tradition, nur muß ich mich noch dran gewöhnen. :)

      Dann werde ich mal meine Fühler nach einem Reparateur ausstrecken und berichten.

      Wenn ich am WE die Vorderradbremse direkt am HBZ angeschlossen habe (muß erst noch einen Schlüssel für die Bremsleitungsverschraubungen besorgen) werde ich auch erzählen, wie es sich dann mit der Bremswirkung verhält.

      Beste Grüße
      Christian

      Neu

      Einfach einen bauen zu lassen ist natürlich auch eine Möglichkeit Tausi. :D Ich nehme an, der Betrieb hat einen universellen/anderen, von der Verstärkung passenden BKV angepasst, oder? Ist natürlich auch eine Möglichkeit. Und ich meine: Mein Gott, das Ding ist ebenfalls zylindrisch und funktioniert zuverlässig. :)

      Grüße
      Tamino
      Kawasaki W650 - Opel Rekord B Coupé - Honda Wave 110i - Hercules R50

      Neu

      Ich glaube die haben so eine Art Baukastensystem. Die nehmen die passenden Komponenten einfach aus dem Regal und stellen die für deine Anforderungen zusammen. Denn es ist ja im Prinzip so wie du sagst. Grundsätzlich ist der Aufbau irgendwie immer gleich...
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Neu

      falsch gepostet daher gelöscht

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung!
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau

      Neu

      @ Klaus-wollte noch kurz auf deine Anfrage einer möglichen Überholungsaktion durch die IG eingehen-möchte niemandem zu Nahe treten aber das wird meist durch zu "lange" Wege und vor allem die sehr trägen Bewegungen nichts werden. Davon abgesehen würde das in Frage kommen wenn es überhaupt keine Angebote für das T 50 geben würde...ein Teil fährt auf Grund der Möglichkeit und des Geldbeutels weiter mit den einfachen Lösungen und ohne Bremskraftunterstützung, andere kaufen die vorhanden Manschetten Rep.Sätze und überholen selbst und wieder andere geben es wie zu lesen war in fachliche Hände und lassen überholen..schlußendlich gibt es ja noch die Variante die van Heuten neu für ca. 300,-anbietet. Sprich es ist für jeden Bedarf und Geldbeutel etwas dabei.

      Ich glaube nicht daran das sich die drei vier Autos/Besitzer die real mit einem T 50 ausgestattet sind die da noch über bleiben zu einer Aktion motivieren lassen...und da spreche ich aus Erfahrung die ich diesbezüglich gesammelt habe !! Wie immer in Opel Kreisen warten alle bis es was gibt am Markt wo andere die Vorarbeit und die Kosten hatten um nachher Handeln zu wollen und den Tag den Erwerbs selbst zu bestimmen. Wenn dir eine Vorgehensweise einfällt die die o.g. Aspekte umgeht und alle zufrieden stellt laß sie mich wissen-bin als Typreferent immer an Zufriedenstellung der Typgruppenmitglieder interessiert. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo: