Besuch der DOM Baustelle

      Besuch der DOM Baustelle

      Hallo Zusammen,
      Rolo und ich waren ja bereits Anfang Juli bei Martin Degener auf Vogelsang. Er hatte seinen Oldi Club da zur Besichtigung des zukünftigem DOMs (Degener Oldtimer Museum) und uns dazu eingeladen. Davon habe ich im letzten Zuverlässigen berichtet. Was der ein oder andere vielleicht gelesen hat.
      Wir waren so begeistert, daß wir daß uns gerne nochmal mit "unserer" Truppe ansehen wollten. Ich habe ganz lieb geguckt und vorsichtig angefragt :rolleyes:. Und er hat zugesagt 8o Dann war da nur noch die Schwierigkeit einen Termin zu finden, denn er ist verständlicherweise sehr in dem Projekt der Familie Degener eingespannt.
      Und so waren wir letzten Samstag in der Eifel. Wegen Corona habe ich bewusst eine kleine Truppe zusammengestellt und Martin selbst hat noch 3 Gäste dazu gesteuert. So waren wir insgesamt 18 Pers., was sehr gut funktionierte. Genug Platz für Abstand ist ja da, dennoch steht man gerade bei den Erzählungen von Martin enger zusammen, doch schnell war der Nasen-Mund-Schutz aufgesetzt. An dieser Stelle noch ein Dankeschön an die Anwesenden für eure Disziplin.
      Es war ein tolles Erlebnis und ganz anders als im Juli. Es waren mehr Fahrzeuge da, Martin ist anders übers Gelände gelaufen und hat sogar noch mehr gezeigt und die Arbeiten waren ja auch voran gegangen.
      In meinem Bericht im Zuverlässigen habe ich noch geschrieben, daß im Sommer 2021 die erste Teileröffnung sein soll. Das habe ich aus einem Info Blatt von Martin entnommen, welches leider nicht aktuell war. Es war der Stand vor Corona. Somit müssen wir uns vorraussichtlich bis Frühjahr 2022 gedulden.
      Hier ein paar Fotos:

      DOM (1).jpg
      Anreise mit Piff

      DOM (2).jpg
      Die ersten Oldis

      DOM (13).jpg
      Auf der Rückseite vom Ostbau hatten wir einen tollen Parkplatz (G-Klaus steuert bestimmt noch ein Foto dazu :zwinker1: )

      DOM (3).jpg
      Wir lauschen den spannenden Erzählungen von Martin

      DOM (14).jpg DOM (4).jpg
      Der Fahrzeughof (komplett unterkellert =O )

      DOM (6).jpg DOM (10).jpg DOM (19).jpg
      Unterm Fahrzeughof

      DOM (8).jpg
      Genug Sitzgelegenheiten wird es geben. Die Degener haben 30 Kirchenbänke erworben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Milli“ ()

      DOM (5).jpg DOM (7).jpg
      Die Degerner Fahrschule

      DOM (9).jpg
      Genug Arbeit ist noch da X/

      DOM (21).jpg
      In die entweihte Kirche kommt die Bibliothek

      DOM (20).jpg
      Das ehemalige Soldaten Kasino wird zur Museums Gastronomie

      DOM (11).jpg DOM (12).jpg
      Wir brauchen eine Stärkung

      DOM (22).jpg
      Der ESSO Tiger wartet schon länger auf ein Automuseum

      DOM (17).jpg DOM (18).jpg
      Als die meisten dann auf dem Heimweg waren, haben wir mit Martin noch die Fahrzeuge hoch in die Garagen gebracht.
      Es sprangen nicht alle Fahrzeuge an, so habe ich 3 Oldis herausgelenkt und wurde von den Jungs geschoben :pump:

      DOM (23).jpg
      Und hier mussten wir durch :eek002:

      Doch zwischen unserer Besichtigung und Fahrzeuge in die Garagen bringen war noch etwas Zeit für ein paar Fotos auf den Panzer-Rampen

      DOM (15).jpg DOM (16).jpg

      So, das war es erst mal von mir.
      Die anderen werden bestimmt noch ein par Fotos dazu steuern.
      Liebe Grüße
      Milli
      Wirklich prima, ich freue mich wenn ich / wir gemeinsam einmal wieder so eine Besichtigung machen wie das letzte mal auf seinem Hof in Vreden :)
      BITTE HELFT ALLE MIT bei der ,, Sammlung von Betrieben´


      Fahrzeuge
      Astra H Caravan schwarz 2009

      Kadett C Signalgrün 1979
      Commodore A coupé silber 1967
      Rekord P1 2 türig,Faltdach ,Koralle/Alabastergrau Bj 1957

      Simson Schwalbe Rot/weiß 1985
      Kreidler Florett silber/beige1966
      DKW Hummel Standartblau 1957
      Moin

      Schade das ich verhindert war, aber diese Woche ist ja noch nicht beendet........
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Hallo,
      ich möchte ja auch gerne mal dahin. Aber ich denke, wenn die Degeners einen nicht kennen bekommt man sicher nicht diese Einblicke geboten.
      Dann macht es halt nicht ganz so viel Sinn nur ein paar alte Gebäude von außen zu bewundern.

      Gruß Martin
      Opel Olympia Rekord P1 1,5 Bj: 1959
      Hallo Martin,
      ja, so wird es wohl sein. Da wirst du auf die Eröffnung warten müssen.
      Die Degener wohnen ja nicht dort und wenn sie da sind, haben sie natürlich viel zu tun. Ich bin sehr froh, daß er sich für uns die Zeit genommen hat. Ist ja auch unter Freunden nicht selbstverständlich.
      Liebe Grüße
      Milli
      Moin

      Haben es heute leider nicht hinbekommen dort aufzuschlagen obwohl es vorgesehen war. Ich habe meinen Winzer an der Ahr besucht, aber der hatte wenig Zeit meine Bestellungen zu bearbeiten. Ben Rückweg kann ich so wählen das man am Museum vorbeikommt.........und danach dann gerne zurück zum Thema
      Winzer.JPG
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1