Rekord A 1964 "El Dorado"

      Rekord A 1964 "El Dorado"

      Guten Tag zusammen ;)

      Nachdem ich ja hier und da bereits einzele Sachen zum Neuerwerb angefragt hatte und mich auch schon der Eine oder Andere auf den Wagen angesprochen hat werde ich nun doch einen Bericht dazu schreiben.

      Da ja der Rekord-BMW-Zombie nach wie vor eine Baustelle ist, ich den 1200er jedoch voreilig verkauft hatte war ich mal wieder ohne Altopel. Wie viele von euch wissen ist das kein wünschenswerter Zustand, also ging ich auf die Suche.

      Wie es der Zufall so will hat @SaveOldCars etwas pasendes stehen gehabt und muss seine Sammlung aufgrund der neuen, kleineren Halle etwas verschmälern :)
      Also an nem Wochenende nen Roadtrip in den Bayerischen Wald unternommen, das Teil begutachtet und schlussendlich zugeschlagen.

      Es ist ein 1964er Rekord A 2TL aus Antwerpener Produktion in Fawn Mist metallic (zu deutsch: "Rehkitz Nebel Metallic" :thumbsup: )

      Glücklicherweise wurden bereits einige Dinge vom Vor-Vorbesitzer getauscht (Traggelenke, Spurstangenköpfe, komplette Abgasanlage in Edelstahl etc.). Ben hat netter Weise die meisten Rostschäden bereits behoben und beilackiert. Die Türen müssen jedoch getauscht werden; aber auch hier gab es einen Satz dazu.

      Hier einige Bilder von Ben:
      Dateien
      • Rekord (66).jpg

        (119,49 kB, 82 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rekord (67).jpg

        (130,59 kB, 53 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rekord (69).jpg

        (238,14 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion
      Da ich die Bilder nicht über nen externen Uploader hier rein bekomme (Fehler vom Forum) muss ich leider einzelne Beiträge schreiben (seeehr lästig, vielleicht kann @Mark das ja mal prüfen)

      Also weiter im Text:

      Anlieferung bei mir zuhause:
      Rekord (84).jpg

      Grobe Durchsicht, dann auf zum TÜV.
      Der Wagen hat keine Papiere und lief zuletzt in NL - also einmal das komplette Programm mit Vollabnahme, H-Abnahme und erstellen der Dokumente. Leider ein recht teures Vergnügen...
      Rekord (87).jpg


      Direkt schon die ersten Teile geordert :D
      Rekord (86).jpg

      Die Wolfrace hab ich angefangen zu polieren. Vorher / Nachher Bild:
      Rekord (102).jpg

      Für den Innenraum gab es auch schöne(re) Blenden für den Radioausschnitt und die Uhr:
      Rekord (89).jpg

      Der Name ("El Dorado" = "der Goldene") wurde im Oldschool-Hot Rod Stil auf dem Armaturenbrett angebracht:
      Rekord (90).jpg

      Da der Wagen ein wenig an die alten Weekend-Drag-Racer erinnern soll gab es auch ein paar Sticker für die hinteren Seitenscheiben:

      Rekord (91).jpg

      Auch die neuen Reifen in 165/65 und 180/70 R13 greifen dann später dieses Thema auf...
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pat...“ ()

      Leider hat sich auf der Heimfahrt von der (erfolgreichen) HU das Kardanwellenmittellagergummi knappe 100 Meter vor der Haustüre verabschiedet; also steht der Wagen erst mal wieder :(

      Die Teile kamen aber heute und so bin ich zuversichtlich, dass die Kiste nächste Woche wie der einsatzbereit ist. Wenn er wieder fährt kommten die neuen Fahrwerkskomponenten und die neuen Räder zum Einsatz.
      Rekord (105).jpg

      Außerdem kam noch ein nagelneuer Tankgeber von @Arni bei mir an; der kommt - mit neuer Dichtung - auch noch in den Wagen.
      Rekord (104).jpg

      Wenn dann alles soweit passt fahr ich mal auf nen kleinen Abstecher zu @Gartetalbahn und der Meister schaut sich die defekte Lichtmaschine an :)
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion
      Sehr schick. Glückwunsch.
      Könntest du mal ein Foto aus deinem Motorraum einstellen ? Mich interessiert das, weil ich wissen möchte, ob du ein Adrema Schild an der Stirnwand im Antwerpener A Rekord hast ?
      LG Chris.

      PS: Finde es auch schade, dass du den P1 nicht mehr hast. War ein schicker Wagen.
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen
      Hi Chris, das Typenschild ist auf den Schlossträger genietet, Adrema ist da aber keins.
      Wieso fragst du?
      Dateien
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion
      Danke fürs zeigen :thumbup: .
      Wollte nur mal vergleichen. Mir fällt auf, dass Antwerpener A und B Rex keine Adrema Schilder haben. Jedenfalls die Fahrzeuge, welche ich bisher gesehen habe.
      Dein Bild würde meine Idee bestätigen.
      Grüße
      Chris
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen

      4 Seitenmann schrieb:

      Danke fürs zeigen :thumbup: .
      Wollte nur mal vergleichen. Mir fällt auf, dass Antwerpener A und B Rex keine Adrema Schilder haben. Jedenfalls die Fahrzeuge, welche ich bisher gesehen habe.
      Dein Bild würde meine Idee bestätigen.
      Grüße
      Chris


      Selbst Ascona B hatten noch keine Adrema-Schilder in Antwerpen, ich glaube die kamen dort erst gegen Ende der Produktion vom B-Ascona auf.
      Mein 79er Modell hat noch keines.
      Gestern hab ich die letzte Felge fertig poliert, war echt Arbeit. Wahnsinn, wie viel Unterschied es ist, ob man nur ein Bett oder eine komplette Felge poliert
      IMG_20200918_183304_copy_1094x1459.jpg

      Außerdem hab ich mal P2 Lampenringe montiert. Entweder bleiben die oder er bekommt die originalen Ringe und die dünnen Schirmchen. Ich mag die Optik mit nem kleinen "Vordach" einfach :)
      PicsArt_09-19-06.53.44_copy_1673x1255.jpg

      IMG_20200918_185515_copy_2101x2823.jpg
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion
      Chices Auto, tolle Farbe. Glückwunsch und viel Spaß damit!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Die Ersatztüren sind geschweißt und gehen dann im Winter zusammen mit dem Auto zum Lackierer.

      Gestern hab ich dann endlich die Kiste tiefergelegt, nun müssen nur noch die Radmuttern für die Wolfrace bei kommen...


      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pat...“ ()

      Dann versuche ich es auch mal wieder mit der anscheinend wieder funktionierenden Foren-Software :)

      In den vergangenen Wochen ist einiges am Wagen passiert, da ein Teil nach dem anderen den Geist aufgegeben hat.


      Erneuert wurden also:

      -Kardanwellenmittellager samt Gummilagerung
      -Bremsleitung hinten links
      -beide Radbremszylinder hinten sowie Beläge
      -Dichtung Differentialdeckel
      -Dichtung Getriebe
      -Simmerring Getriebe Richtung Kardanwelle
      - Lichtmaschine
      - Tankgeber
      - Tacho komplett mit allen Anzeigen und Schaltern
      - Fußmatten


      Dann noch Service Arbeiten wie:

      - alle Betriebsflüssigkeiten gewechselt
      - Fettkappen Vorderachse wieder befüllt (waren komplett trocken)
      - Blattfedern gefettet
      - Wischermechanik gefettet


      Die Wolfrace sind auch drauf.

      PicsArt_10-17-10.40.02.jpg
      Wer später bremst ist länger schnell...

      1963 Opel Rekord A 2TL auf E36 Chassis (im Aufbau)
      1964 Opel Rekord A 1700 aus Antwerpener Produktion
      :thumbup: :thumbup: :thumbup: Coole Optik. Seht schick. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
      Fahrzeuge:
      1. Opel Olympia Rekord B / 1,7s , Olymat, Bj. 1965, 2 Tür Limousine , Standard, ungeschwei., Originalzustand
      2. Opel Olympia Rekord Modell 56 / 1,5 / Bj. 1955, 2 Tür Limousine, Exportmodell für die Schweiz über GM Biel,
      ungeschwei., Originalzustand
      + 10 Oldtimer 2 Räder (Moped/Motorrad/Roller), + 6 Oldtimer Fahrräder................. und mehr altes unnütz Zeuch .. ;)

      Wohnord: 41751 Viersen