hilfe-Lagerbock für Schalthebel

      hilfe-Lagerbock für Schalthebel

      Hallo moin moin
      Nachdem ich vorgestern im dritten gang nach Hause gefahren bin habe ich heute mir mal die hülsen und die Schaltung angesehen , oje die Hülsen habe ich bestellt ,einen Satz aus Holland -
      Die Ursache ist aber der Lagerbock für Schalthebel (dreigang) habe im Teile Katalog die Nummer 7 32 630 gefunden siehe auch Bild
      Nun hoffe ich das mir jemand hier weiterhelfen kann
      Dateien
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her
      Was ist damit? Kann es nicht richtig erkennen wo du eingekreist hast. Ist da die obere Kugel am schaltfinger gebogen?
      Was gut zu erkennen ist, das die kugelhülse in der schelle wohl den Geist aufgegeben hat und der kleine faltenbalk fehlt.
      Zudem sehe ich auch, daß die Buchsen im schaltfinger (heißt original bestimmt anders) auch hinüber sind. Wenn du den großen Satz bestellt hast, müßte ja alles dabei sein.
      Fallst du so einen schaltfinger suchst, kann ich dir behilflich sein. Ist aber kein nos sondern gebraucht.
      27321 Thedinghausen. Opel Rekord P1 (12/57)

      Marco schrieb:

      Was ist damit? Kann es nicht richtig erkennen wo du eingekreist hast. Ist da die obere Kugel am schaltfinger gebogen?
      Was gut zu erkennen ist, das die kugelhülse in der schelle wohl den Geist aufgegeben hat und der kleine faltenbalk fehlt.
      Zudem sehe ich auch, daß die Buchsen im schaltfinger (heißt original bestimmt anders) auch hinüber sind. Wenn du den großen Satz bestellt hast, müßte ja alles dabei sein.
      Fallst du so einen schaltfinger suchst, kann ich dir behilflich sein. Ist aber kein nos sondern gebraucht.


      Hallo Marco ,
      Welches Teil meinst du , ich brauche auf jeden fall das teil Nr. 630
      Dateien
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her
      ....diese Teil ...630 sieht seriell schon merkwürdig aus, es geht aber "normalerweise" nicht "kaputt".

      Die seitlichen "Fenster sind normal. Was nicht normal ist: Die Situation Gelenkhebel zu Lagerbock

      und das ist wieder "normal" der verschlissenen Kugelhülse geschuldet, wie es aussieht.

      Gruß,

      Alfred. H.

      Alfred. H. schrieb:

      ....diese Teil ...630 sieht seriell schon merkwürdig aus, es geht aber "normalerweise" nicht "kaputt".

      Die seitlichen "Fenster sind normal. Was nicht normal ist: Die Situation Gelenkhebel zu Lagerbock

      und das ist wieder "normal" der verschlissenen Kugelhülse geschuldet, wie es aussieht.

      Gruß,

      Alfred. H.


      Hallo Alfred ,
      Danke die für deine Erläuterung, ich habe mir einen Satz Hülsen etc bestellt und werde mal sehen wie es danach ausschaut .
      Einen neuen Lagerbock auch zu haben wäre nicht schlecht denke ich.
      Den haben ist besser als brauchen.
      Eben ein alter OPEL
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her
      Auch das Teil hätte ich noch da.
      Wie Alfred schon schrieb, geht das Ding eigentlich nicht kaputt.
      Baue ersteinmal alles aus und mache eine Bestandsaufnahme.
      Ich schätze, das alle deine Hülsen platt sind und diese nur gewechselt werden müssen und dein Wagen danach wieder butterweich schalten tut. Vorausgesetzt, deine kupplung ist auch in Ordnung.
      Gruß Marco
      27321 Thedinghausen. Opel Rekord P1 (12/57)

      Projekt 58 schrieb:

      Die Ursache ist aber der Lagerbock für Schalthebel (dreigang) habe im Teile Katalog die Nummer 7 32 630 gefunden siehe auch Bild


      Hallo Michael,

      ich habe auch zuerst gedacht, dass bei mir der Lagerbock aufgebogen, oder defekt ist.
      Da war aber nichts. Wird bei Dir genauso sein.

      Das Teil ausbauen und ordentlich sauber machen. Etwas Farbe kann nicht schaden. Faltenbalg nicht vergessen.

      Mit Alfreds neuer Kugelhülse funktioniert die Schaltung wieder einwandfrei.

      Gruß Peter
      Dateien
      • 1.jpg

        (557,06 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 10.jpg

        (618,54 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 11.jpg

        (78,79 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 12.jpg

        (433,79 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 13.jpg

        (657,76 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Moin Moin

      Habe heute noch mal in meinen Ersatzteilen geschaut , habe noch ein Getriebe gefunden wo genau diese teile noch vorhanden waren ;)
      es war wirklich die hülse sie kam mir beim Ausbau schon entgegen , erstmal die alte von meinem Ersatz Getriebe genommen und eine Probefahrt gemacht , hat alles gut gehalten -
      jetzt warte ich auf den Satz Hülsen und werde die Schaltung mal neu machen .

      Danke für eure Hilfe
      Dateien
      • getriebe.jpg

        (240,52 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß aus Hamburg

      Michael

      [*]

      Fahrzeuge :
      Opel Rekord Olympia P1 Bj.05.1958
      Opel Astra H Caravan Bj.05.2008 (Totalschaden am 30.11.2019) :hammer2:
      Opel ???
      ein neuer muss her