P1 in den Medien

      P1 in den Medien

      soeben habe ich die "Oldtimer Markt" Ausgabe 7/2020 durchgeblättert. Bei Seite 44 - 51 konnte ich nicht weiter durchblättern - sondern - nur ganz langsam durchlesen.
      Ein wirklich toller Bericht über eine P1 Caravan Restaurierung u. auch mit einer, realen, Wertangabe.
      Ist der Besitzer evtl. hier, im Forum, vertreten ? :auto1:
      Wer den Carawahnsinn mal gesehen hat, der träumt von nichts anderem mehr. Ein richtig schöner Wagen, und handwerklich einfach super gemacht. Der Taucht hier im Umfeld immer mal auf Treffen auf.
      Gruß, shanky.
      Butter bei die Fische!
      oder
      Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...
      Min

      Ich habe mir die Ausgabe gegönnt und werde mir mit einer Ladung Spareribs und nen Eimer Cola Light einen schönen Abend machen.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1

      Neu

      So, Ausgabe geliehen und gelesen. Ich muß sagen, gut geschriebener Bericht, sehr schöner, top restaurierter Autowagen. Allerdings ist die Lackierung nicht ganz so mein Ding. Obwohl ich den Türkiston mag (wie mein allererstes Auto, Faltdachkäfer Bj. 62, VW-Farbton türkis L380), passt der nicht so richtig zum P1 CarAVan. Die Kombination mit dem Weiß harmoniert aber sehr gut. Jedenfalls würde ich den Wagen gerne nehmen und auch so lassen ! :thumbup:

      Im Artikel steht auch "Heute bezeichnen ihn die Fans als Haifischmaul". Das stimmt doch gar nicht - oder ?

      Grüße
      Christian

      Neu

      Jepp die Zahlen stimmen wie die Angabe zur Reifengröße nicht und im Techniktext steht was von hydraulisch betätigter Kupplung bei Olymat...dachte bisher immer die Markt sei eine gut recherchierte Zeitschrift nicht so wie viele andere in der Szene die meist nur Müll schreiben.
      Denke die sind sich meist zu fein mal bei den Clubs anzufragen um ihr Wissen aufzubessern. Muß immer alles schnell gehen...Zeit ist Geld... :(

      Aber trotz aller persönlicher nicht originaler Veränderungen des Eigentümers ein schöner Bericht zu einem schönen Wagen.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:

      Neu

      rekord59 schrieb:

      dachte bisher immer die Markt sei eine gut recherchierte Zeitschrift nicht so wie viele andere in der Szene die meist nur Müll schreiben.


      Die Zeitung hat halt nachgelassen. Wie so Vieles. Liegt vielleicht daran, daß die Generation der Ahnungslosen nach und nach übernimmt ...
      Aus diesem Grund (und weil sich naturgemäß alles irgendwann wiederholt) bin ich seit einigen Jahren nur noch Leih-Leser.

      Gruß
      Christian

      Neu

      Ich hab mein Abo auch gekündigt.
      90% der Zeitungen der letzten 10 Jahre waren noch eingeschweißt, es fehlten Zeit und Lust sie zu lesen.
      Ich hatte den Eindruck, dass die immer mehr über Gebrauchtwagen berichten.

      Bin ich jetzt auch schon so ungerecht wie die Oppas bei meinem ersten Bockhorn-Besuch?
      Damals fand der Markt noch im Dorf statt und die meinten:
      "OPEL-Kapitän 2,6? Jung, dat is doch kein Oldtimer"

      Naja, die Zeiten ändern sich. Deren Vorkriegskram will heute keiner mehr haben.
      Und wir sind als nächstes dran, die 80er sind jetzt hip... ;(
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C

      Neu

      ja Tausi, da gebe ich Dir recht. Aber Modelle mit Kunststoffstoßstangen u. Elektronik können zwar ein H - Kennzeichen erhalten, sie werden aber niemals den gleichen Status in der Gesellschaft erreichen wie die unseren. Ab den 90er sehen eh alle gleich aus. Wenn der Blitz, der Stern, die 4 Ringe, der Propeller usw. nicht wären, wüßten viele nicht was gerade vorbeifährt ?( .