Dichtungen

      Moin

      Matz Flensburg, geht immer schnell.
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Kann ich nur bestätigen.
      Die Idee von Alfred mit der Silikon Dichtung ist nicht nur klasse sondern genial.
      Habe den Ventil Deckel vom A Rex mittlerweile ein paar mal abnehmen müssen und ist immer noch super dicht. Mit Kork oder Gummi hätte ich das nicht auf Dauer machen können.
      27321 Thedinghausen. Opel Rekord P1 (12/57)
      Wenn ich bei mir ins Badezimmer schaue, bin ich der festen Überzeugung, dass Silikon schrumpft.
      Aber ihr berichtet ja von Langzeit-Erfolgen. Vielleicht ist das ja für Motordichtungen unerheblich.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Mahlzeit Kollegen !

      Wegen Schrumpfung: Meine Kisten haben die erwähnte Anwendung seit über 30 Jahren,

      schrumpffrei + immer noch dicht. Hab gestern an unserem P1 die Ventile eingestellt:

      Silikonschicht = einwandfrei + dicht.

      Was Silikon nicht mag:

      - Benzin

      - saure Reiniger (Essigreiniger)

      - Anti-Schimmelspray

      Letztere Mittel sorgen im Bad für Kräuseln / Schrumpfen der Silikonfuge.

      Im / am Motor finden wir das nicht, sondern nur heißes Öl. Silikonmaterial

      ist aber äußerst wärmebeständig (kurz bis ca. 300°C), so dass auch bei

      motortypischen Temperaturen (um 120° max) kein Versagen zu befürchten ist.

      Gruß,

      Alfred. H.

      Tausi schrieb:

      bin ich der festen Überzeugung, dass Silikon schrumpft.


      Jepp, der Alfred hat das richtig beschrieben. Meine Silikonformen sind absolut hitzebeständig und schrumpfen auch nicht. Der Guglhupf und die Donuts schrumpfen erst später am Tisch (manchmal auch schon nach dem Backen)und sehen dann aus wie Rolos Frontpartie (die Schokoladenseite)
      Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg dir was du im Nebenzimmer willst. :hmm:




      Wilms Wohnort 48691 Vreden
      Wilms Fuhrpark
      P II Schnelllieferwagen 1700 Bj 60

      Olympia Rekord 1500 Bj 57
      Volvo B 10 M Knickgelenkbus
      VW Sharan
      Hyundai H1
      Silikon ist in der Tat ein wunderbarer Werkstoff für vieles, was wir lieben. ;)

      Allerdings sind eingeklebte Gummikorkdichtungen genauso gut, dicht und langlebig, wie diese zweifellos einwandfreie Silikon-Lösung von Alfred. Ich schneide mir solche Dichtungen immer selber aus Gummikorkplatten, die es in unterschiedlichen Stärken zu kaufen gibt.
      Was nicht gut ist, sind die originalen Korkdichtungen. Die sind nämlich nicht aus Gummikork sondern aus einfachem Korkmaterial, mit den bekannt schlechten Eigenschaften und nur einmal verwendbar.

      Und im Haus (Badezimmer) vermeide ich die Verwendung von Silikon so weit es geht. Aber das nur nebenbei …

      Gruß
      Christian