Wiederaufbau Olympia P1 Bj.5/1959

      @Koralle60

      Hallo Rudi,

      herzlichen Glückwunsch zu Gandalf's Zulassung mit passendem amtlichen Kennzeichen.
      Herzliche Alt-Opel-Grüße aus Offenbach am Main
      Ha-Jo

      Opel Rekord A LZ 1,5 l von März 1963, Familienbesitz

      nicht: was lange währt, wird endlich gut,
      sondern: was lange fährt, ist wirklich gut!

      Ein Opel ist nie gebraucht oder alt,
      sondern nur eingefahren.....



      Hallo Rudi,

      auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum fertig gestellten Projekt "Spatz" und zum bestandenen TÜV.

      Habe natürlich, wenn auch nur als stiller Beobachter Deinen Thread aufmerksam verfolgt.

      Du hast Dich, auch einigen Widerständen zum Trotz nicht ausbremsen lassen.
      Immer das Ziel vor Augen. Das imponiert. Der Wagen ist sehr schön geworden.

      So ganz nackt ist Dein Spatz eigentlich gar nicht. Vorne blühen ja schon die ersten Blumen und hinten sitzt auch schon der brave Wackeldackel.

      Allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

      Gruß Peter

      rekord59 schrieb:

      Wie fährt er denn Rudi..bist du zufrieden..bis jetzt ? :)

      Gruß aus WZ Stephan


      Moin Stephan,
      das Auto fährt bisher super, bin total zufrieden.
      Einziger Wermuthstropfen ist das der Auspuff noch im hinteren Bereich anschlägt. Habe heute den Bereich der hinteren Aufhängung entschärft, aber das rappelt noch was an anderer Stelle.
      Wenn das gelöst ist passt alles.

      Gruß aus Werl auch an deine Cheffin
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung! :alt002:
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau
      Opel Olympia Rekord P1 Cabriolet von Autenrieth, EZ1959, rot
      Gab´s da nen org. Auspuff mit oder hast du Zubehör verbaut ? Gibt einige hintere Halter die meist nicht passen sprich einfach zu kurz sind und den Auspuff somit zu weit nach oben "lenken". Und die Wahl der Gummis kann viel verändern.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Nun, der Topf ist wohl original. Die Rohre sind wohl Zubehör aus den 70er Jahren. Und die Aufhängungen waren dabei.
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung! :alt002:
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau
      Opel Olympia Rekord P1 Cabriolet von Autenrieth, EZ1959, rot
      Verglichen mit dem was du schon an dem Auto geleistet hast,
      ist eine Auspuff-Aufhängung ja wohl Kindergeburtstag.
      Schöne Grüße

      Dirk
      "Tausi" :wink:

      aus Meerbusch am Niederrhein (zwischen Krefeld und Düsseldorf)
      "P2"-Käpt´n seit Studientagen (so sieht er auch aus) und seit Ende 2015 auch Diplo-A-C
      Hallo Rudi,
      na den Auspuff bekommst Du wohl auch noch ins Lot. Bei mir war das damals auch, was ich mit anderen Gummis in den Griff bekommen habe. Oder die Tatze mit Blei ausgießen, dann zieht es den Topf automatisch nach unten.
      Andere Frage, wie groß ist eigentlich das gefühlte Lenkspiel bei so einem "alles auf neu" Wagen? Bei meinem P2 hatte ich das irgendwie trotz vieler neuer Teile und Buchsen nie wirklich im Griff bzw mir fehlte da immer der direkte Vergleich?
      Viel Spaß mit dem Hingucker
      Moin @Arni
      wer sagte denn das am Auto alles auf neu ist? Das allermeiste ist so alt wie das Auto selbst, inkl. der Lenkung.
      Das Lenkspiel ist so bei 2cm pi mal Daumen.

      Gruß aus Werl
      Rudi
      =÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷=÷
      Man kann einen Oldtimer nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Oldtimer braucht Zuwendung! :alt002:
      ÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷÷
      Opel Olympia P1 CarAvan, EZ 06.1960, Koralle/Alabastergrau, 1,7l
      Opel Olympia P1 "nackter Spatz", EZ 18.06.1959, Birkengrau
      Opel Olympia Rekord P1 Cabriolet von Autenrieth, EZ1959, rot
      Oh ja, der Fahrer ist sogar noch älter!!!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"