Mein Olympia Rekord '56

      Ich war ja nicht untätig, nur zu faul zum schreiben.... :D
      Die Räder mussten jetzt auch mal dran glauben, eine kleine Auffrischung war notwendig. Also die Flex mit Topfbürste geschwungen, und den Rest per Hand und Schleifpapier zum lackieren vorbereitet. Glücklicherweise waren die Felgen nicht so gammelig wie erwartet 8)
      Dann ging es ans tauschen der Motorlager, dazu bastelte ich mir aus einem kleinen Balken und Federspannern ein "Spezialwerkzeug" um den Motor etwas anzuheben. Hat bestens funktioniert. Endlich sind Alfred's Teile ins Auto gewandert !
      Anschliessend das Hosenrohr mit neuer Dichtung an den Krümmer geschraubt, aber WTF ? wer hat dieses Elend nur konstruiert ? Da ist irgendwie alles im Weg, um die Schrauben vernünftig fassen zu können....
      An die Bremse vorne musste ich auch noch mal ran. Mir kam die Oberfläche der Beläge so vor, als hätten sie schon einmal Bremsflüssigkeit gesehen, und beim bremsen zog er auch etwas nach rechts....
      Bei der Gelegenheit die Belagträger ein bisschen schön gemacht, nun muss die Farbe erstmal trocknen. Morgen gibts neue Beläge !
      Dateien
      • rad1.JPG

        (304,93 kB, 53 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • rad2.JPG

        (357,55 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ml1.JPG

        (730,74 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ml2.JPG

        (313,98 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • tr1.JPG

        (519,55 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • tr2.JPG

        (263,23 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WTF.JPG

        (326,06 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • br05.JPG

        (349,29 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • br06.JPG

        (263,03 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • br09.JPG

        (249,5 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Mittlerweile liege ich nicht mehr unterm Auto.
      Die Kiste steht endlich wieder auf eigenen Rädern, es fährt, es lenkt und bremst auch wieder ! Mit den neuen Belägen vorne bremst es sich auch schön gleichmäßig, der Garagenhof ist ja lang und breit genug für eine Probefahrt. Gut gearbeitet, alles ist dicht und funktioniert, er behält alle Flüssigkeiten bei sich !
      Die "neuen" Schlösser für Türen und Kofferraum sind auch eingebaut, bei der Gelegenheit habe ich die Seilrolle für's Fenster auf der Fahrerseite mal rausgenommen und neu aufgewickelt wieder eingebaut. Der Draht lag übereinander und beim rauf- und runterkurbeln knackte es immer ganz laut, wenn er übersprang, das funktioniert jetzt auch wieder. Dann habe ich noch die Kotflügel zum lackieren vorbereitet, da kommt demnächst Füller & Farbe drauf.
      Eigentlich sollte heute schon der neue Himmel rein, aber der Kleber war in der Dose eingetrocknet :/
      Was jetzt noch ansteht : Kotflügel anbauen und Innenausstattung rein, dann soll die Kiste erstmal fahren ! Man, wie lange warte ich schon auf den Augenblick..... :cool002:
      Übrigens, was bedeutet eigentlich die eingestanzte Nummer im Motorraum, links neben der Fahrgestellnummer ? die habe ich schon bei andern Ponton's an der gleichen Stelle gesehen...
      Dateien
      • br11.JPG

        (272,86 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • br13.JPG

        (286,02 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sr3.JPG

        (293,31 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • kf20.JPG

        (258,26 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • kf21.JPG

        (260 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • die nummer.JPG

        (163,83 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Moinsen,

      die eingeschlagene Nr. ist eine Produktionsnr. ohne Aussagekraft. Da bin ich mal gespannt wie die ersten Km dann hier beschrieben werden ? :) Immer ein ganz besonderes Gefühl wenn man nach Geräuschen und anderen Feinheiten /Wirkungen hört und fühlt.

      Drücke die Daumen.

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Stephan, das verzögert sich ja schon wieder, das Wetter spielt nicht mit. Ich wollte jetzt die Kotflügel in meiner zweiten Garage grundieren, habe dazu extra alles mit Folie abgehängt, aber es ist einfach zu kalt und windig. In meiner Kellerwerkstatt kann ich so große Teile nicht lackieren, das kann ich meinen Nachbarn nicht zumuten. Obwohl die schon einiges von mir gewohnt sind..... :cool002:
      Ich habe auch erstmal die alte Sitzbank wieder reingeschraubt, solange ich noch am Auto arbeite will ich mir nicht die neuen Polster versauen, mit Schmierflecken oder so in der Hose.
      Da ausserdem samt und sonders schon wieder alle Termine ausfallen, nehme ich aus der ganzen Sache jetzt sowieso etwas Tempo raus. Ich habe nebenbei angefangen, ein schönes altes 50's Damenrad zu restaurieren, eine schöne Alternative :thumbsup:
      Tach Thomas,

      also ich würde schon zusehen das dein Auto fertig wird,unabhängig von den möglichen Treffen. Macht doch auch ein heiden Spaß mal so um die Ecke zu fahren auch wenn man kein Ziel hat...und ne Eisdiele findet sich immer irgendwo. Ich war noch nie ein großer Fahrradfreund..hehe. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:

      rekord59 schrieb:

      ...und ne Eisdiele findet sich immer irgendwo.
      Ja schon, aber zur Zeit gibt's da nirgendwo Eiscreme... Ist auch ein bisschen zu kalt draussen, um das richtig zu geniessen... ;- )
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Wieso das Frank ?? Wir hatten letztes WE einige Bällchen !! Sind die Eisdielen bei euch noch geschlossen ?? Kann ich mir nicht vorstellen. Über die Eisverzehrtemperatur kann man natürlich streiten-heiße Pommes werden ja auch im Sommer gegessen nicht nur im Winter-oder ?? Hehe. :)

      Gruß aus WZ Stephan
      en eschte Hessebub fäärt immer Obbl :modo:
      Hmm, Eis hatte ich schon. Zwar nur am Stiel von der Tanke, aber besser als nix :D
      Ich war heute schon wieder aktiv, die Schwellerbleche aus Alu intensiv gereinigt und ausgebeult. Morgen mal die Sichtflächen polieren und den Rest mit Metallschutzlack streichen, die Teile sind schon arg angegriffen an den Innenseiten. Ein neuer Aussenspiegel fand seinen Platz an der Fahrertür, ebenso ging ein neuer "Rekord" Schriftzug auf die Heckklappe. Gibt erst morgen Bilders, habe das Telefon in der Garage liegenlassen.... :S

      Neu

      Dle Abdeckblenden der Türschweller haben ziemlich gelitten, ich musste im Sichtbereich sogar mit der Flex ran, um dicke Schrammen zu glätten. Hat leider nicht ganz geklappt, irgendwann hätte ich durchgeschliffen....die Flexspuren habe ich dann mit 180er Schleifpapier und einem Klotz beseitigt.
      Die Innen- und die Unterseiten wurden mit silbernem Metallschutzlack gepinselt, das sieht man ja später nicht.
      Um später wieder Hochglanz auf der Aussenseite herzustellen, kommt als nächstes 400er & 1000er Naßschleifpapier + Autosol Chrompolitur ran. Weil die Teile aus Alu sind, klappt das ganz gut, so habe ich die Erfahrung gemacht. Aber weil mir das Schleifpapier ausgegangen ist, muss ich erstmal wieder bestellen.....
      Dann gab's noch einen "Lucas-Style" Aussenspiegel, der war eigentlich für den Kotflügel gedacht, macht sich aber sehr gut an der Tür. Den gab's als Pärchen bei ebay zu einem günstigen Preis, die Verarbeitung ist fantastisch ! Letztlich hatte ich noch einen neuen "Rekord" Schriftzug kaufen müssen, der alte zerbröselte leider einfach bei der demontage..... :/
      Dateien
      • leiste1.JPG

        (263,41 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • leiste4.JPG

        (197,27 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • leiste6.JPG

        (354,36 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • spiegel1.JPG

        (182,67 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • spiegel2.JPG

        (182,85 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • neuer rekord.JPG

        (142,66 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )