Hinteres Kreuzgelenk RekordP2

      Hinteres Kreuzgelenk RekordP2

      Neu

      HALLO ZUSAMMEN ich habe heute meine mit neuen Kreuzgelenken ausgestattete Kardanwelle einbauen und musste leider feststellen das die Anschlussböckchen wenn sie auf dem Gelenk sitzen zu breit sind sind und nicht auf den Hinterachsanschluss passen . Kann es sein das es da zwei Ausführungen gibt oder ist mein Kreuzgelenk einfach nur für ein anderes Modell .

      @Thomas Heder vielleicht kannst du mir weiter helfen ist das hintere Gelenk das ich von dir bekommen habe . Aber keine Sorge auch Wenn's nicht passt mach ich dir keinen Vorwurf war eh quasi eine Gratis Zugabe.

      Neu

      Hallo Peter,

      wenn Du magst, kannst Du es mir gerne zurückgeben, das ist kein Problem. Aber deine Frage kann ich Dir leider nicht beantworten. Vielleicht machst Du mal ein Foto, dann findet sich vielleicht noch eher jemand, der Dir die Frage beantworten kann.

      Beste Grüße Thomas
      Opel P1 Caravan, 1,5l

      Neu

      Kreuzgelenke gibt es bei Matz:
      matz-autoteile.de/www/index.ph…=com_virtuemart&Itemid=69
      oder hier:
      kardanwelle24.de/kreuzgelenke-…d-kapitaen-1604074/a-1467

      Das das Kreuzgelenk nicht passt kommt mir komisch vor. Sind in den Töpfen evlt. zu viel Fett das diese nicht weit genug zusammen gedrückt werden können. Der Zentrierdurchmesser ist 65mm, die Gewinde sind M7.
      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn

      Neu

      Das kann eigentlich nicht sein. Wenn das Gelenk in die Welle passt, muss es auch auf den Flansch passen. Alles andere wäre konstruktiv sinnfrei.
      Dreh mal den Schmiernippel aus dem Gelenk und drücke dann die Böckchen richtig zusammen. Wenn das ein altes Gelenk mit Korkdichtringen ist, dann musst du dass mit der Schraubzwinge zusammen drücken. Die Korkringe haben etwas Spannung. Sollte aber nicht komplett voll Fett sein, bei montiertem Schmiernippel, sonst drückt es dir die Dichtungen kaputt. Auch beim Abschmieren der Gelenke sparsam sein, ein Hub Fett reicht aus, wer da den Schmiermaxxen spielt, schießt sich die Korkdichtungen weg !

      Neu

      ...sieh auch nochmal eine andere Sache nach:

      Die kleinen Böckchen sind nicht fest auf dem Kreuz, sie fallen gern mal ab, wenn man mit der

      Welle hantiert. Es ist nun kein Problem, sie wieder aufzustecken, weil die Nadeln aber lose (ohne Käfig)

      darin liegen, kann es sein, dass sich eine Nadel querstellt und auf dem Grund des Böckchens aufliegt.

      Dann bekommst Du das Böckchen nicht weit genug aufgeschoben.

      Die Kontrolle ist einfach, bevor Zwangsmittel angewendet werden, würde ich das unbedingt mal ansehen.

      Gruß,

      Alfred. H.