Zwischenlagern für Blattfedern

      Zwischenlagern für Blattfedern

      Hallo,

      für unseren CarAvan brauchen wir demnächst die Kunsstoffzwischenlagen für die Blattfedern.
      Die kann man im Handel besorgen, finde ich aber relativ teuer.
      Möglicherweise kann ich die Dinger für kleinstes Geld ( Kaffeekasse) nachbauen lassen, quasi als Meterware zum selber ablängen.
      Hierzu brauche ich allerdings alle Originalmaße oder ein Muster.
      139EC003-EE02-42B7-88CB-8E217101D19A.png
      Wer kann hier helfen?

      Interessenten für die Nachfertigungsaktion dürfen sich gerne bei mir melden.

      Gruß
      Bernd
      Moin,

      Ich melde auf jeden Fall schon mal Interesse an. 55€ für ein Stückchen Kunststoff ist schon krass.
      Aber ist im Prinzip nicht nur die Breit maßgeblich? In der Länge gibt es bei der Blattfeder ja genug Spielraum.

      Viele Grüße
      Tamino
      Kawasaki W650 - Opel Rekord B Coupé - Honda Wave 110i - Hercules R50
      Hallo Bernd
      Eine Nachfertigung finde ich sehr gut.
      Auch wenn ich selber keine benötige, hab sie aus dem Vollem gefräßt.
      Nur bedenke das das Profil als Meterware nur bedingt funktoniert.
      Die Zwischenlagen haben in der Mitte Verjüngungen.
      Einmal greift die Verjüngung in die Blattfeder und ein zweites mal für die Blattfederklammer.
      Wenn beides fehlt rutscht die Zwischenlage aus der Feder.
      Wenn du eine Nachertigung starten möchtest schaue ich mal nach einer Zeichnung.
      Oder ein Muster aus meinen Nachbauteilen.
      Der Preis für einem Satz (8 Stück für 39 EUR) finde ich persönlich günstig.
      Viel Erfolg.
      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn
      Hallo Werner,

      eine Zeichnung oder ein Original wäre super! Gerne auch als Datei im DXF-Format. Ich lege das Ding meinem Spzie vor und in der Regel kriegen die das hin.
      So wie bei dir würde das dem Vollen gefräst. Günstig wird es dadurch, das diese Plattenware bei dieses Firma bei erreichen der Verschleißgrenze entsorgt werden, (dienen als Trennplatte bei Stanzmaschinen) aber für dieses Zweck noch sehr gut verwendet werden können.

      Besten Dank und Grüße aus Liedberg!
      Hallo Bernd
      so sieht das Teil aus.

      Gleitplatte.png

      sende mir bitte einmal deine Mailadresse dann gibt es das ganze als DXF. Die Zeichnung ist in 2D, daher die Angaben 2 dick (in der Mitte) Rest 5 dick (die 6 äusseren Blöcke).
      Das Ganze kannst du auch in 3/6 dick fertigen dann hast du mehr Vorspannung auf den Blattfedern.
      Gruß Werner
      P1 mit Olymat & Faltschiebedach / P1 PickUp Rechtslenker aus Kreis Paderborn
      Hallo Bernd,

      hab auch noch Originale hier liegen.
      Kann ich bei Bedarf rüberschicken.
      (Schade, ich war gestern in Willich, also quasi nebenan...)
      Viele Grüße aus GE
      Christoph
      _______________________________________________
      Opel Rekord P1 - 1700 S - Limo 2-türig alabastergrau / royalblau - EZ 1960
      Hallo

      ich begreif nicht ganz , wieso das man etwas nachfertigt , das es bereits gibt . 39.- ist ja nicht die welt . ich würde es sinnvoller finden , zeit und resourcen in etwas zu investieren , das es nicht auf dem markt gibt . einfach meine meinung...

      gruss Kurt
      Wohnort : 5108 Oberflachs / Schweiz

      div. P2`s und anderes Alteisen
      Mahlzeit!
      @Royalblau: prima, nehm ich gerne als 1:1 Muster zur Ansicht. Von Werner hab ich ja schon die Zeichnung.
      Meine Adresse teile ich dir als PN mit. Danke schon mal....

      @Huabär:
      Weil ich Dinger von meinen Ex-Kollegen meiner alten Firma zum Nulltarif machen lassen kann und das nötige Material dafür normalerweise im Müll landet. Quasi ein Freundschaftsdienst an mich, den ich mit einer Packung Eis am Stiel „bezahle“.
      Und 39€ für einen Satz finde ich persönlich auch nicht unbedingt ein Schnäppchen.
      Ich denke, ich kann 10 Satz machen lassen. Das Fräsprogramm ist dann gespeichert und ggf. kann die Fertigungsaktion wiederholt werden. Weil ich nicht die Absicht habe aus der Aktion ein Geschäft zu machen, dürfen sich gerne Interessenten melden, die einen Satz Zwischenlagen BRAUCHEN.
      Gegen Erstattung der Portokosten versende ich die Dinger an die ersten 9 Meldungen.

      Voraussetzung ist natürlich, dass das Ganze auch so funktioniert wie gedacht, aber da bin ich bis jetzt guter Dinge.

      Schönstes Wochenende!
      Hallo,

      es haben sich jetzt schon einige mehr gemeldet, die Interesse haben. Ich beende das Angebot an der Stelle jetzt mal und sehe wie viele Sätze ich kriegen kann, evtl sind es ja doch ein paar mehr.
      Kommende Woche bin ich bei meinen Spezies angemeldet und Dank Datensatz von Rostallergie Werner und Originalteilen von Royalblau hat man mir da schon „Wohlwollen“ signalisiert...
      Das ist allerdings noch keine Zusage hier, dass das Ganze jetzt auch was wird!
      Sobald es was zu vermelden gibt melde ich mich.

      Schönes, langes Wochenende und Gruß aus Liedberg!

      Bernd