Bremssättel für Rekord B6 - Notlage

      Agent-P schrieb:

      Ich denke, an den Teilenummern muss man sich nicht zwingend festhalten.
      Da geht's wohl nur um unterschiedliche Befestigungen der Bremsleitung in unterschiedlichen Fahzeugen.
      Die eigentlichen Sättel dürften bei unterschiedlichen Nummern oft die gleichen sein.

      Die mit den 45er Kolben habe ich auf einem 68er GT, einem 71er C-Rekord und einem 78er Kadett C - 1200er.

      Gruss
      Rolf


      Hallo Rolf,
      Danke für Deine Erklärungen und die Bilder.
      War das rein zur Information oder hast Du auch welche abzugeben? Bis gestern dachte ich es gibt kaum brauchbare Teile und heute lese ich ganz anderes...

      Gruß
      Klaus
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Hallo Klaus,

      überzählig habe ich leider keinen brauchbaren.
      Habe zwar noch zwei. Die sind aber so vergammelt, damit tu ich dir keinen Gefallen

      Das war als Info gedacht, dass es diese Teile eigentlich noch sehr häufig gibt,
      und du eigentlich keinen Teilenotstand hast.

      Das waren jetzt nur die Fahrzeuge, zu denen ich die Erfahrung habe.
      Die Modellpalette ist aber sicher noch grösser.

      Zumindest beim Kadett weiss ich, dass auch Girling identische Sättel gebaut hat.
      Die müssten also theoretisch auch bei dir passen.

      Gruss
      Rolf
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wohnort: 61130 Nidderau
      Fahrzeug: P2-Caravan, Kadett C, Rekord C 2TL, 68er GT
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Im Wald da rauscht der Wasserfall. Wenn's nicht mehr rauscht is's Wasser all.... :denk1:
      Danke Uwe und allen anderen, die sich bemüht haben mir zu helfen. Du hast hoffentlich Recht...

      Ich konnte hier aus dem Forum Teile übernehmen und hoffe nun damit mein Problem lösen zu können.
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Hallo zusammen

      Vielen Dank für die Aufnahme im Forum.
      Bis jetzt habe ich nur mitgelesen (bereits sehr spannend), nun bräuchte ich Tipps/Unterstützung.

      Weiss jemand wo ich einen funktionieren Bremssattel (rechte Seite) für meinen Opel Rekord B kriege?
      Im Internet bin ich nicht wirklich schlau geworden.
      Die Option meinen nach Holland zu senden für eine eventuelle Überholung, findet bei mir nicht wirklich Anklang.

      Vielen Dank für eure Hilfe.

      Lieber Gruss aus Biel/Bienne
      Philippe
      Opel Rekord B - Produziert im schönen GM Werk in Biel/Bienne!
      Hallo Phippu92, herzlich willkommen im Rekord-P2-Forum. Wir sind eine kleine, aber feine Gemeinschaft, wo sich Viele untereinander kennen und gegenseitig helfen. Und deshalb finden wir es gut, wenn sich ein neues Mitglied im Forum kurz vorstellt im Kapitel "Vorstellungen" - denn wer ein altes Auto hat, hat immer etwas zu erzählen. Z. B., wie er an den Wagen drangekommen ist, warum es gerade der Typ geworden ist, was das Auto für eine Ausstattung hat, was noch gemacht werden muss usw. usw. So ein Internetforum lebt vom geschriebenen Wort und den Geschichten, die hier erzählt werden. Wir laden Dich also herzlich ein, Deine Geschichte mit uns zu teilen. Und wen man kennt, dem hilft man umso lieber! Es muss ja kein Roman sein, ein paar Worte reichen schon, damit man Euch (Deinen alten Opel und Dich) ein wenig kennenlernt. Und wenn Du die Zeit hast, das Ganze auch noch mit ein paar Fotos zu würzen, gibt's hier Applaus! Wir liiiiiiiieben Fotos! Das Kapitel "Vorstellungen" findest Du unter: „FORUM -> VORSTELLUNGEN -> NEUES THEMA“. Und unser Forumsmitglied "paenzchen" hat eine tolle Anleitung verfasst, wie man sich hier zurechtfindet. Diese steht unter „FORUM -> FORUM INTERN -> ANLEITUNGEN ZUR BEDIENUNG DES FORUMS“. Nur zu, wir beissen nicht und freuen uns, dass Du mit an Bord bist!
      Grüße aus dem Sauerland von Frankie, dem Lennecruiser!


      -------------------------------------------------------------------------------------
      Ort: 58119 Hohenlimburg a. d. Lenne
      Fahrzeug: Olympia Rekord P1, EZ 02/60, 1700 ccm
      -------------------------------------------------------------------------------------
      MOTTO: "LEBE SO, DASS SICH DEINE FREUNDE LANGWEILEN, WENN DU TOT BIST!"
      Moin,
      Die Sättel vom Rekord A,B,C haben nicht nur den viereckigen Gußhalter für den Leitungshalter. Die Sättel sind auch innen anders aufgebaut als die Gt Sättel. Bei den GT Sätteln sind alle vier Kolben gleich. Bei den Rekord Sätteln gibt es zwei Arten von Kolben pro Sattel. Je eine Sattelhälfte (Rekord A,B,C) hat einen Kolben mit Spielrückstellung. Innerhalb des entsprechenden Kolbens befindet sich ein Rückstellmechanismus. Die Kolben sind im Neuzustand kaum noch erhältlich. Die zu dem Kolben passende Sattelhälfte hat in der Mitte der Kolbenbohrung einen Dorn. Leider sind die Sättel mit den 45 mm Kolben (Rekord A,B,C) Mangelware und neu nicht mehr erhältlich

      Gruß
      Michael
      Hallo zusammen,

      an dieser Stelle wäre es hilfreich, mal auszuarbeiten, welche Bremssättel späterer Produktion für Rekord A, B und frühe C verwendbar sind. Voraussetzung wären 45mm Kolben und passende Montage. Feinheiten wie ob innere oder äußere Verbindungskanäle eher unerheblich.

      Wer hat entsprechende Erfahrungen?

      Tschüß
      Klaus
      Hallo liebe Leute,

      inzwischen liegen mir Sättel mit 45 er Kolben vor, die wohl zu revidieren sind. Leider sind
      die Kolben dieser Sättel nicht mehr zu gebrauchen. Nun stellt sich die Frage woher bekomme
      ich beiden Kolben für die Seiten mit dem Dorn? Hat jemand eine Idee?

      Andere Frage:
      Kann man die Kolben aus Sätteln mit außenliegenden Leitungen auch in den Sätteln mit
      innenliegenden Verbindungsleitungen verwenden?
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Danke Michael für Deine Info. Bitte lies mal meine PN von gestern
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Hallo Winfried,

      wenn ich es richtig verstehe, sind je Bremssattel 606 u n d 609 verbaut. Die Stückzahl 2 versteht sich normalerweise immer je Fahrzeug und nicht je Bauteil -in diesem Falle Bremssättel, die links und rechts unterschiedlich, aber dennoch inwendig gleich aufgebaut sind.

      Was ich nicht verstehe, wieso für den Rekord C Sprint insgesamt nur 2 Kolben (5 42 600) benötigt werden, dagegen für den Commodore A insgesamt 4 Stück. Beide Typen haben gleich dimensionierte Bremsen dh die gleichen Bremssättel, welche inwenig jeweils nur diesen einen Kolbentyp besitzen.

      Tschüß
      Klaus
      Klaus @altopelfreak hat's richtig erklärt. In allen Modellen sind die gleichen Kolben verbaut und je Sattel braucht man einen mit der Teilenr. 542 606 und einen mit der Nr. 542 609. Einer der beiden (606) hat innen die automatische Nachstellung. Das ist der, wo in der Sattelhälfte der Dorn mittig in der Kolbenbohrung steht. Ich brauche also von jeder Sorte 2 Stück. Allerdings kann man die ohne automatische Nachstellung problemlos beschaffen. Ich schätze also dass Du Winfried @opel r 3 cz wohl auch die ohne automatische Nachstellung (609) hast?!
      Dateien
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Hallo Winfried,

      ich würde mich freuen, wenn Du auch meine letzte PN antworten kannst.
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92
      Hallo, komme erst jetzt dazu, Deine Nachricht zu lesen. War bis gestern unterwegs.
      Ich kann Dir nur die 606er schicken, die anderen haben wohl mal nass gelegen. Habe das Papier von den Kolben gewickelt und die Dinger sind total rostig und porig. Die sind nicht mehr verwendbar, weil die Flächen völlig vergammelt sind.

      Wenn das ok ist, kurze Nachricht.

      Gruß Winfried
      Hallo Winfried,
      schade, dass es nun doch so ist, wie ich anfangs vermutete. Wenn ich die 609er benötige, melde ich mich noch mal. Danke einstweilen für das Nachschauen.
      Beste Grüße vom
      G-Klaus

      Wohnort:
      Nettetal (ganz weit im Westen)

      Fahrzeuge:
      Rekord B6|2600 | 4 Gang Mittenschaltung | Coupé | BJ 04-66 (im Aufbau)
      Rekord A|1700 | 3 Gang Lenkradschaltung | Limo 2-türig | BJ 05-64
      BMW E39| 523i | Automatik | Benzin / LPG | Limo 4-türig | BJ 04-98
      BMW E36| 325i | Automatik | Benzin | Cabrio | BJ 10-93
      Suzuki GV74A | GSX 1100 G | Kardan | BJ 09-92