Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Koralle60: „@Florian Welche Problematik die Ölpumpe betreffend meinst du? Der Post, auf den du dich weiter oben beziehst, betrifft den Kapitän 6Zyl.-Motor. ... “ Rudi, wenn du dir das Bild des WHBs aus dem Thread Ölpumpe ersetzen und Mist gebaut anschaust, wird oben auch der (oder ein) 1,5er Motor aufgelistet. Da meine Erinnerung der Demontage gesagt hat, dass der Block bei mir genau gleich aussieht, bin ich davon ausgegangen, dass ich genau in dieses Problem / den Fehler gelaufen bin.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Koralle60: „@Florian Das WHB zu bekommen ist kein Hexenwerk. Brauchst nur auf opel-rekord-p1.de schauen. Auf der Website unseres @Maverick findest du unter der Rubrik "Service" alle relevanten Teile des WHB und vieles mehr. Gruß aus Werl Rudi“ Danke für den Tip aber genau das habe ich bereits und habe damit auch schon einige Stunden verbracht - passt aber wie gesagt nicht zu meinem 58er Hier wird z.B. genau auf die Thematik der Ölpumpe nicht mehr eingegangen. Es ist nur der Hinweis zu …

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Ersatzteilsuche ist zum Glück ja noch echt gut möglich - das war auch ein Grund, warum meine Frau und ich uns für den Rekord entschieden haben. Ich finde es derzeit nur echt unglücklich, dass ich noch kein WHB habe, das zu meinem Baujahr passt. Aber auch das wird sich noch lösen lassen Der Motor selbst ist schon komplett zerlegt, in beschriftete Tüten / Kisten verpackt und geht am Donnerstag zum Waschen. Danach kommt dann die vollständige Schadensaufnahme und der Plan, was alles gemacht werd…

  • Benutzer-Avatarbild

    Darum habe ich das Forum jetzt schon lieben gelernt Bin ja schon bei der Kupplungsdruckstange auf die Nase gefallen bezüglich der Baujahre / falschem WHB. Beitrag ist korrigiert, Danke Alfred!

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus zusammen, aufgrund eines Pleullagerschadens musste ich leider den Motor von meinem P1 rausholen. Aktuell ist geplant, ihn über den Winter wieder fit zu bekommen. Ist nicht der erste Motor den ich neu aufbaue, jedoch der erste aus einem solchen Baujahr (der letzte den ich gemacht habe war ein 3L BMW Diesel, M57D30). Daher habe ich die letzten Tage hier im Forum nach Informationen gesucht (bzw. bin immer noch dabei), was man in dem Zuge so alles überarbeiten / aufarbeiten / verbessern sollt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für das Angebot! Da sich leider auf der Heimfahrt von der letzten Ausfahrt ein Motorschaden eingestellt hat, hat sich das Thema erst einmal erledigt bzw. wird mit einem Rundumschlag angegangen (Motor ist schon raus)... Also, Buchsen der Kupplungshilfswelle, Pedalbuchse und leider auch die Kupplung selbst werden getauscht. Rest wird komplett gereinigt, Glasperlgestrahlt und Pulverbeschichtet. Dann sollte sich die Kupplung hoffentlich sauber über die Stange im Fußraum einstellen lassen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gnargh -.- Da hätte ich auch mal eher schauen können... Ich war so auf die Beschreibung des WHB konzentriert und lag die letzten Tage nur unter dem Auto, dass ich da natürlich nicht nachgeschaut habe... Scheuklappen und so :X

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus zusammen! Mein P1 hat derzeit eine feste, nicht einstellbare Kupplungs-Druckstange eingebaut. Mir persönlich kommt die Kupplung tatsächlich viel zu spät (erst wenige cm vor Bodenblech), daher hatte ich überlegt, ob es nicht Sinn macht, die einstellbare Druckstange nachzurüsten. rekord-p2-forum.de/index.php/A…69247c157fde83ae4c65433c2 P2_Peter hat hier ja eine schöne Übersicht der verstellbaren Teile gepostet: Rückzugfeder Kupplungsausrückgabel 1500/Ph. II Hat jemand Erfahrung, ob es Sinn …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das sollte dann wohl diese hier sein: Opel-Teilenr.: 720226 GM-Teilenr.: 90063018 copeparts.nl/de/geschaft/kadet…buchse-getriebe-ausgang-2 @Alfred. H.: Könntest du evtl. die Buchse vermessen? Außendurchmesser und Länge wären interessant. Sollte der Flansch nach dem Abdrehen / Abschleifen zu klein sein für eine neue Lagerbuchse im Getriebeendstück (laut Alfred ca. 32,6mm) könnte man dem immer noch ein Sleve verpassen oder sich eine Buchse selbst drehen (lassen)... Da wäre jedoch noch interessant:…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist denn zufällig bekannt, aus welchem Material die originale Lagerbuchse hergestellt wurde? Auch das Außenmaß und die Länge wären interessant, wenn da jemand was in seinen Dokumentationen hat oder evtl. messen könnte. Das Tauschen der Getriebeausgangslagerbuchse wird mich vermutlich auch ereilen, da würde ich gerne schon mal auf Materialsuche gehen für die Anfertigung (ich würde nach aktuellem Gefühl Lagerbronze, RG7 verwenden). Vllt. gibt es ja schon passende Rohlinge aus dem Normteilesortimen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlachte Rekord P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    Ich hätte Interesse am Lenkrad und an den Zierblenden außen unter der Frontscheibe. Müsstest nur bei Gelegenheit dein Postfach leeren lg

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer aus Bayern mit P1 von 58

    Florian - - Vorstellungen

    Beitrag

    Heute Morgen den neuen Radbremszylinder eingebaut und rundherum entlüftet. Nun hat er endlich einen angenehmen Druckpunkt und beißt wieder anständig zu (was die Trommelbremsen hald hergeben ). Und das wichtigste: Soeben TÜV bekommen! Gestern auch mal angefangen, die vordere Stoßstange abzuschleifen, aufzuschweißen und zu Polieren, damit ich sie neu verchromen kann. Leider ist der Grundzustand nicht allzu gut (extrem viele recht tiefe Riefen), was in vieeeeeel Schweiß-/Schleifarbeit resultiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer aus Bayern mit P1 von 58

    Florian - - Vorstellungen

    Beitrag

    Zitat von Koralle60: „Du hast bei den Bremszylindern aber bestimmt die Gummimanschetten der Kolben erneuert?“ Servus Rudi, nein, die hatte ich noch nicht getauscht weil sie sich noch auf dem Postweg befunden haben. Das ganze hat sich allerdings mittlerweile erledigt... Wir wollten gestern entlüften, um dann erneut zum TÜV zu fahren. Dabei hat es aus dem Anschluss der Bremsleitung geleckt. Mal etwas genauer geschaut: rekord-p2-forum.de/index.php/A…69247c157fde83ae4c65433c2rekord-p2-forum.de/index…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer aus Bayern mit P1 von 58

    Florian - - Vorstellungen

    Beitrag

    Sooooo Nach viel Schrauberei möchte ich mich nochmal für die herzliche Aufnahme bedanken und einen kurzen Zwischenstand abgeben: Getauscht wurden: - Alle Achslagergummis, Auspuffgummis, Anschlagdämpfer vorne oben - Fast alle Dichtungsgummis der Türen, Ausstellfenster, Heckklappe und Motorhaube - Reifen - Stoßdämpfer vorne und hinten rekord-p2-forum.de/index.php/A…69247c157fde83ae4c65433c2 - Stabilagerung vorne (da waren jeweils ca. 4-5mm Spiel drin...) - Diverse sonstige Dichtungen - Hauptleitun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche diverse Teile für P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    @Harry B. aus O. Vielen Dank für die Bilder! Die Verstellmechanik ist zum Glück noch soweit vorhanden und intakt - einzig die Schutzüberzüge für die Einhängepunkte beim Verbindungsdraht muss ich neu machen. Allerdings hat sich mindestens die halbe "Bedien-"Kugel zerlegt. Da sind leider nur noch Reste existent. Mal im Netz suchen, ob ich da irgendeine passende Kugel auftreiben bzw. passend machen kann. Sehe ich es richtig, dass der Draht bei dir auch direkt auf dem Kardantunnel aufliegt? Da war b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche diverse Teile für P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    Sehr geil, danke für den Tipp! Die Liste wird kürzer - Griff / Knubbel Sitzverstellung vordere Sitzbank (bei mir nichts mehr existent // Ein Bild wäre auch schon hilfreich wie das Teil original ausschauen sollte) - Befestigungsplättchen für die Chromleiste der Motorhaube (4x) => werd ich wohl geschwind selbst herstellen... - Chromleiste der rechten Türverkleidung unten

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche diverse Teile für P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    PB hat sich schon zurück gemeldet - direkt noch ein paar Teile bestellt. Die Preisliste scheint auch noch aktuell zu sein @Jochen: Bei meinem Schriftzug sind leider zwei (oder mehr) Stifte abgebrochen und er schaut schon extrem verranzt aus. Die Optik würde mich jetzt nicht so stören aber die abgerissenen Stifte müsste ich erstmal noch reparieren - da der Vorbesitzer aber die übrig gebliebenen Stifte mit irgendeiner 2K Knete festgeklebt hat, die extrem hart geworden ist, werden es die letzten zw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche diverse Teile für P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    Soeben eine Anfrage an PB geschickt, danke Da hatte ich sogar schon über ebay ein paar andere Teile gekauft...

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche diverse Teile für P1

    Florian - - Marktplatz

    Beitrag

    Servus zusammen! Ich bin derzeit auf der Suche nach folgenden Teilen für meinen P1: - Griff / Knubbel Sitzverstellung vordere Sitzbank (bei mir nichts mehr existent // Ein Bild wäre auch schon hilfreich wie das Teil original ausschauen sollte) - Y-Stück der Lüfterdüsen rechts - Lüfterdüse rechts, innen - Befestigungsplättchen für die Chromleiste der Motorhaube (4x) - Gummidurchführung des Tankstutzens in Schwarz - Chromleiste der rechten Türverkleidung unten - Schriftzug "Rekord" der Heckklappe …

  • Benutzer-Avatarbild

    Reparatur Sonnenblenden

    Florian - - Technik

    Beitrag

    Ich muss mich korrigieren - sie hat selbstverständlich (hab mir meinen Rüffel schon abgeholt, wie ich die Aussage für Ernst nehmen konnte... ) einen Draht eingesetzt. Sieht man sogar, wenn man es weiß und das Foto mit der Silikonform genau anschaut Zusätzlich alles angestrahlt und das Originalteil sogar noch etwas ausgefräst, damit der neue Kunststoff tiefer rein fließt und sich noch besser verankert. Dazu dann noch den Draht mit Opaquer versehen, damit der nicht durch scheint und alles noch mit…