Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 992.

  • Benutzer-Avatarbild

    Elektrikfrage allgemein

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Hallo Kurt, 1. Über den Anlasser gehört ein Abschirmblech, das ist auch serienmäßig vorhanden. Wenn nicht, aus Edelstahl nachfertigen. Dann hält der das auch aus. 2. Ein Anlasser kann als Reihenschlussmotor zu Anfang des Startvorgangs kurzfristig weit über 200 A ziehen, deshalb ist der Starterstromkreis nicht abgesichert. Du kannst es mit einer NH-Sicherung probieren, Größe 3 bis 250 A. google.com/url?sa=t&rct=j&q=&e…Vaw2YZ5Udy19Q9Ju4t492mMwC

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, ich habe eine 12 V-Anlage.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Sehr schön, nur das teure Becker-Radio paßt nicht zum Opel! Ein billiges Grundig oder Blaupunkt wäre standesgemäßer." Die Becker-Radios sind aber qualitativ besser, wenn man ein einteiliges Radio haben will

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke das Foto war ein Glückstreffer. Den Drehzahlmesser hatte ch zu Diagnosezwecken nach Vergaserreparatur eingebaut und dann dringelassen. Ein ganz billiger aus ebay. Befestigt an einer Schraube am Heizungskasten.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Tausi: Die MPU besteht im Wesentlichen aus einem Reaktionstest an so einer Art einfachem Fahrsimulator. Keine Psychologin, die Dein Aggressions- oder Suchtpotential überprüft. Also kein Problem. Du darfst nur nicht glauben, das mit 0 Fehlern zu schaffen oder hektisch werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Tausi: Du musst sowieso eine MPU machen, geht da bei Deinem Arbeitgeber nichts? Ansonsten hör Dich mal bei den Berufskraftfahrern um, zu welchem Verkehrsmediziner die gehen. Der macht alles auf einmal und hat oft auch gute Preise. Die Busfahrer wissen das am Besten, müssen unsbhängig vom Alter alle 5 Jahre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Phänomen kann man gut visualisieren, wenn man aus einem Nutzfahrzeugrad das Ventil rausdreht. Der Ventilstutzen vereist sofort. Wenn die Klappe drin ist, bedarf sie einer regelmäßigen Wartung in geringem Umfang. Und man hört sie unter Last arbeiten. Ob die Reparatur einer festen oder fehlenden Klappe lohnt - Beschädigung des Auspuffkrümmers - muss jeder selbst entscheiden. Die Konstruktion der Vergaser-VW mit dem Umschaltventil manuell oder mit Unterdruckthermostat gefällt mir viel besser.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine fachliche Korrektur: Wenn die Klappe ausgebaut ist, wird der Boden des Ansaugkrümmers dauernd erwärmt Darüber hinaus hat Christian natürlich recht, wenn das Auto im Winter gefahren wird, ist die Ansaugluftvorwärmung sinnvoll.

  • Benutzer-Avatarbild

    FRAGE ZUM AUSRÜCKLAGER.....OPEL REKORD A

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Hallo Kurt, der Fizring wird geölt in eine Nut im Ausrücklager (Führung auf der Hülse) eingelegt und dient der Schmierung. Sieht aus wie ein Tintenfischring, nur halt aus Filz. Wenn Du das Getriebe noch nicht eingebaut hast, kannst du den Ring ja noch reinmachen. Oder die Nut mit Molykote - Fett füllen. Der Klemmring von dem hier gesprochen wird, ist die Tellerfeder, die vom Getriebe her auf die Fügrungshülse drückt. Die brauchst Du.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsprobleme vorne Rekord A

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    matzautoteile.de/2630-dichtring-vorderradlager-innen.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Anzugsmoment Vergaserflansch

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Man muss nicht alles am Auto mit dem Drehmomentschlüssel anziehen. Der Vergaserflansch wird vorsichtig angezogen, nach dem Warmlauf nochmal überprüft. Nicht überziehen, wir haben es hier mit Druckguss-Gewinde zu tun.

  • Benutzer-Avatarbild

    welchen Ölfilter

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Hallo Kurt, ein Bypass-Ventil haben alle mir bekannten Hauptstromölfilter. Besser ungefiltertes Öl als gar kein Öl. Das Rücklaufsperrventil macht m.E. bei einem senkrecht hängenden Filter keinen Sinn, weil er ja nicht leer laufen kann. Das Rücklaufsperrventil sieht man, wenn man ins Gewinde schaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Rekord A

    Gartetalbahn - - Marktplatz

    Beitrag

    Danke, aber ich war zu spät

  • Benutzer-Avatarbild

    Oder ganz einfach: https://www.ebay.de/itm/254711045006 matzautoteile.de/advanced_sear…words=674872&inc_subcat=1

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie schön, ich gratuliere, freue mich mit Euch und wünsche alles Gute

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsbacken Rekord A

    Gartetalbahn - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo Ha-Jo, vielen Dank für den Hinweis. Ich möchte aber Backen aufarbeiten und neu belegen (Mechaniker-Ehrgeiz). Im nächsten Frühjahr will ich dann meine Vorderradbremse neu belegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Von einem sehr netten Forumskollegen konnte ich im Februar ein Armaturenbrettpolster erwerben, heute habe ich es eingebaut. Das alte Polster hatte 2 Risse, Reparaturversuche waren nicht von Dauer. Für Interessierte eine kurze Reparaturbeschreibung: Am neuen Polster habe ich zuvor die Gewinde M5 nachgeschnitten und die Abstände der sieben Befestigungsschrauben erfasst, um zu wissen, wo ich im Auto ansetzen und was ich ausbauen muss. (ca. 55-228-445-665-885-1015-1028 mm) 1. Handschuhfach und Radio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor ist defekt

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Der Zusammenbau Ausrücklager, Hülse mit Dichtung, Federscheibe ist absolut identisch. Die Kupplung auch. Ob der Ausrückhebel an einem Zug oder einem Hebel hängt oder ein paar Grad versetzt rausgeht, ist recht unerheblich. Im Gegenteil, die Version mit dem Zug ist einfacher. @ Wiku Kurt: Schau mal in deine PNs, bevor Du morgen eine Fahrt ins Ungewisse machst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor ist defekt

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Das ist technisch ziemlich gleich, aber beim A hab es mal eine Änderung des Ausrücklagers. Dazu gibt es auch einen Beitrag von mir. pat hat sich mal die Mühe gemacht, das WHB einzuscannen, frag doch mal bei ihm nach. Mir ist keine Sicherung für die Hülse bekannt, die ist nur eingesteckt - mach doch mal bitte ein Foto.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor ist defekt

    Gartetalbahn - - Technik

    Beitrag

    Hallo Wiku, hast Du ein WHB? Da ist das gut beschrieben. Von der Kupplungsglocke muss nur der untere Teil ab, aber das hast Du ja sicher getan. Dann ziehst Du die Hülse raus und machst das Ausrücklager mit dem Hebel raus, den muss man nur seitlich aus der Kugel rausdrücken. Dazu kann es hilfreich sein, die Einstellschraube zu verdrehen. Raus muss sie nicht. Wenn sie ganz rausgedreht ist, geht auch der Hebel nicht raus. Bis auf die Federscheibe gibt es alle Teile noch.