Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 887.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gleitsteine für P2 3-Gang-Getriebe

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Wenn du mitm Muster vorbei kommen könntest, würdest bei mir fündig...

  • Benutzer-Avatarbild

    P2 Bremslicht Kuriosum ???

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Also das gelbe Brems/Blinklicht des P1 war auch schon 1959 nicht mehr zulässig. Rot wie beim P2 ja, aber nicht mehr gelb. Das findet sich in dem §53 Abs 2 letzter Satz u. Abs. 4 STVZO, in der 1959 gültigen Fassung. Dazu gab es jedoch für die P1 Modelle mit der Betriebserlaubnis Nr. 1804 eine Sondergenehmigung des Kraftfahrtbundesamtes.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Flansch ist hinüber. Wenn der Gelenkwellenbauer den Flansch nachschleift, dann ist das Spiel zwischen Führungshülse und Getriebeausgangslagerbuchse zu groß. Der Simmering kann zwar einiges Überbrücken, aber die Buchse nicht. Da muss man zuerst den Flansch markieren, von der Kardanwelle abbauen (2 Sprengringe im Gelenk) und dann erst dass Getriebe in Stand setzen und dabei den Flansch überarbeiten und ggfls. nach Abdrehen eine neue Untermaßbuchse ins Getriebe einsetzen. (Die gibts allerdings …

  • Benutzer-Avatarbild

    suche die Endbleche ganz hinten links

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Die Kohle für son krummen Vogel würde ich mir sparen und das Blech gleich selbst anfertigen... Ich hab bei mir auch den Kofferboden grade durchgezogen und das Blech einteilig gemacht, auf der Seite mit der Punktschweißzange verpunktet ist die "Nacharbeit" beim Lackieren überschaubar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Abgesehen davon dass sich das Teil bescheiden spannen lässt, kann man es auch einfach so abdrehen. Der Wellendichtring kommt da schon mit. Die Lagerbuchse im Differentialhals muss eh erneuert werden und wird dann auf das Maß des abgedrehten Zapfens aufgerieben. Leider sind derzeit keine Lagerbuchsen verfügbar...

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, dass hast du falsch verstanden. Die Keilnuten sind unkritisch und Spiel spielt da keine große Rolle. Würde auch keinen Sinn machen, das Kugellager welches die Welle hält ist in der Eingangs sowie Ausgangswelle eh n C3 Lager mit erhöhtem Laufspiel. Die Welle hinten kann man also eh immer kippeln. Wichtig ist die Außenlauffläche des Flansches, denn die läuft in einer Gleitlagerbuchse und wenn die äußere Lauffläche zerfressen ist, dann hält dass nicht mehr lange und führt dazu dass der Simmer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suchen Motor für unseren P1

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Ja, dass ist richtig. In 62 kamen die ersten neuen Motoren mit Ölfilter im P2. Die wenigsten Autos haben noch ihren Originalmotor, die Karren waren fast alle mal an dem Punkt an dem der Wert bei etwa 20 Mark pro Monat TÜV gelegen hat. Die Originalen Ölfilterlosen Motoren sind in der Regel an Pleullagerschäden verreckt. Die Ölfitermotoren haben wegen größerer Pleullager und modernen 3 Schicht Lagerschalen diese Probleme nicht mehr gehabt. Aufm Schrottplatz waren halt Ölfiltermotoren in laufendem …

  • Benutzer-Avatarbild

    Suchen Motor für unseren P1

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Ist auf jeden Fall der bessere Motor, unter anderem mit anderem Verteiler, anderem Verteilerritzel und Nockenwelle so dass das nicht mehr einläuft, dann hat der andere Kurbelwellenlager (größer, 3 Schicht) so dass die Pleullagerschäden der Vergangenheit angehören, also wenn man mit dem Ölfilter leben kann, würde ich immer sowas einbauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Suchen Motor für unseren P1

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Das ist n A Rekord Motor, Auspuffkrümmer, Ansaugkrümmer, Anlasser, Kupplungsglocke, Ölwanne und Getriebe passen da nicht...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ne, war mir neu. Ich wusste nur, dass bei Anhängern über 2 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht der LKW BKat gilt, sprich ab 15km/h n Punkt dabei ist...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohnwagen am P1

    Mark - - Off-Topic

    Beitrag

    Das geht aber nur mit nem elektronischen Blinkgeber, bei den Hitzedrahtgebern müsste man 2 zusätzliche Relais rein schalten. Wenn man alle 5 Signale mit nem Relais schaltet, kann man die Relaisleiste mittels Wandler auf 12V betreiben und hat hinten richtiges 12V Licht am Anhänger und kann die Anhänger zwischen modernen und alten Zugfahrzeugen frei betreiben Wenn man sich bei dem was man an Anhängerkupplung baut am Original orientiert und dass passende Typenschild drauf macht (Blankoschilder gibt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Überholung 3-Gang Getriebe - Erfahrungsaustausch

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Wenn du es aufn Kopf legst, kann ja nix raus fallen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Überholung 3-Gang Getriebe - Erfahrungsaustausch

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Ja, das sollte klappen. Wichtig ist dass der Kardanwellenflansch vorne der im Schiebestück läuft nicht eingelaufen ist ! Sonst bringt die Überholung nichts. Zitat: „Danke schon mal für die Info! Die Kugel und Feder von der du sprichst, ist die im Inneren des Getriebes?“ Ich meine mich zu erinnern dass einem dass bei früheren Opelgetrieben entgegen fällt, wenn man den unteren Deckel abmontiert. Gab da so varianten und dann geht schonmal ne Kugel verloren, wenn jemand die untere Deckeldichtung ern…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohnwagen am P1

    Mark - - Off-Topic

    Beitrag

    Wir haben mal vor Jahren aufm P Treffen eine "Anhängerkupplungsrundschau" gemacht und da kamen einige Kupplungen zu sammen und unter fast jedem P hing irgendwas anderes. Da waren reichlich Kupplungen die umgestrickt wurden, bunter Typenschildermix (Westfalia auf Oris und umgekehrt) und es hat die letzten 60 Jahre auch unzählige Nachbauserien gegeben. Mir sind mindestens 4 Serien bekannt, mit Stückzahlen im Bereich 5-20 pro Serie bei der Leute Anhängerkupplungen nachgebaut haben, bzw. in Schlosse…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohnwagen am P1

    Mark - - Off-Topic

    Beitrag

    Besitzt du kein Schweißgerät?

  • Benutzer-Avatarbild

    Überholung 3-Gang Getriebe - Erfahrungsaustausch

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Eigentlich ist dass nicht so richtig aufwändig, viel ist da nicht drin und großartiges Werkzeug braucht man auch nicht, außer bei den P Getrieben die passende Reibahle für die Hintere Kardanwellenbuchse. Sind auch keine großen Werkzeuge für nötig. Wenn der Gang beim Fahren rausfliegt, haut entweder der Schalthebel den Gang raus weil der nicht mehr einrastet (Kugel weg, Feder weg) oder der Hinterschliff in der Schiebemuffe/Synchronkörper/Synchronring ist verschlissen. Konkret kann ich da beim 56e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Überholung 3-Gang Getriebe - Erfahrungsaustausch

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Ich hab die früher für ne bekannte Firma regelmäßig im Unterauftrag gemacht. Ich habe auch noch Kistenweise Getriebeteile für die Getriebe da, auch viele Neuteile, reparatursätze, etc. Ich kanns dir gerne machen, wenn es ein paar Wochen Zeit hat, allerdings brauche ich zwingend die Kardanwelle und die Ausrücklagerführungshülse, sonst wird dass nix. Nur bzgl. der hinteren Führungsbuchse muss ich gucken, die hab ich nicht mehr auf Lager...

  • Benutzer-Avatarbild

    Überholung 3-Gang Getriebe - Erfahrungsaustausch

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Was ist denn der Fehler und der Grund für die "Überholung"?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohnwagen am P1

    Mark - - Off-Topic

    Beitrag

    So einen: classicautoelec.com/de/car-aud…0-12v-pour-autoradio.html (Wahllos aus dem Internet gezogen, ohne Kaufempfehlung). Genau genommen braucht man für ne Abnahme 2, weil die Schlussleuchten getrennt versorgt werden müssten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wohnwagen am P1

    Mark - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Maverick: „Zitat von Mark: „Zur Elektrik gibts die Möglichkeit, über 2 Spannungswandler die Anhängerelektrik normal auf zu splitten, so dass man am 6V Opel nen 12V Anhänger anhängen kann, der dann auch ganz normales Brems/Blinklicht hat. Das habe ich bei mir schon über 10 Jahre verbaut. Man kann dann jeden Anhänger einfach anhängen und passt. ^^“ Hallo Mark Hast du zu deiner E-Version ggf ein Schaltplan oder eine Beschreibung?“ Schaltplan ? Nein. Ich hab die Signale vorne von der Lenks…