Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 84.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rekord A Coupe

    El-Burnse - - Berichte & Bilder

    Beitrag

    Zitat von Da Mave: „Ach mit dem ORIGINAL ist schon ok.sehe ich entspannt. Vieles originale ist auch echt schön.....kann halt aber optimiert werden. Und viele furchtbare Umbauten gab es in den 80ern sowieso. Die Jugend in der Oldi Szene entwickelt sich meiner Erfahrung nach zum sog. "3 F Tuning" Felgen, Fahrwerk,Feddich" Brauchst halt aber auch n anständigen Motor.meiner Meinung nach. LUFT: N kollege hier in der Nachbarschaft baut sowas in die ganzen neuen plaste karren ein. Der wäre total heiß a…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, komme gerade aus der Werkstatt. Ich hatte den Fehler mit der erhöhten Drezahl im Stand schnell gefunden. Auch nachdem ich das Gasgestänge ausgehängt habe, ging die Drehzahl nicht runter. Also doch noch einmal den Vergaser runter und dann habe ich gesehen, dass die Drosselklappe im entspannten Zustand garnicht komplett schließt. Habe dann die Scheibe der Drosseklappe um 180° gedreht und siehe da, sieh hat ganz geschlossen. Bevor ich mich an die Einstellung des Vergasers gemacht habe, habe ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Klaus, so wie du beschrieben hast, hatte ich es vor zu machen. Sobald ich das Ergebnis habe, werde ich mich melden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das werde ich auf jeden Fall als erstes einmal überprüfen, bevor ich den Vergaser noch einmal runter nehme um die Stellung der Drosseklappe zu prüfen. Gruß Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Klaus, danke für deine ausführliche Ausführung. Habe tatsächlich etwas bei den Begrifflichkeiten verwechselt. Mit der komplett offenen Stellung habe ich die Starterklappe gemeint. Diese steht senkrecht bei komplett eingedrücktem Choke. Das Problem scheint in der Drosseklappe bzw. deren Anschlagschraube zu liegen. Diese ist bereits soweit herausgedreht, dass sie keine Berührung zum Anschlag hat. Motor läuft mit dieser Einstellung mit erhöhter Drehzahl obwohl dieser mit dieser Einstellung eg…

  • Benutzer-Avatarbild

    So, habe wieder alles verbaut. Rekord springt einwandfrei an, alles dicht und trocken soweit. Kleine Probefahrt habe ich auch schon absolviert. Jetzt habe ich nur noch etwas Probleme mit der Vergasereinstellung was die Leerlaufdrezahl betrifft. Diese ist recht hoch, habe die Arbeitsanweisung aus dem Handbuch befolgt und die Leerlaufgemischschraube ca 1 Umdrehung herausgedreht. Auch bei weiterem herausdrehen ändert sich nichts an der Drehzahl. Wenn ich die Drosselklappenanschlagschraube wie besch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Winfried, danke für dein Angebot, ich habe das Teil bereits bekommen und alles wieder eingebaut. Kühlsystem ist wieder dicht. Gruß Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für die Links Klaus. Mit der richtigen Teilebezeichnung findet man das dann doch recht schnell. Habe mir eben ein komplettes Thermostatgehäuse in der Bucht von einem deiner Links gekauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank Stefan. Habe dir PN geschickt. Gruß Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Wäre für Rekord A 1700S

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht ganz danach aus...

  • Benutzer-Avatarbild

    So, nachdem ich noch ein paar Motorteile lackiert habe, habe ich heute endlich den Vergaser eingebaut. Nachdem das Benzin wieder im Vergaser war, ist er super angesprungen. Die Freude war riesig...leider nur von kurzer Dauer, da sich gleich das nächste Problem aufgetan hat. Der untere Dichtflansch vom Temperaturregler ist gebrochen und daher hat er Kühlfüssigkeit verloren. Irgendwie ist gerade bei mir der Wurm drin... rekord-p2-forum.de/index.php/A…2b62188aa9da446ae5b9f98e3 rekord-p2-forum.de/in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich konnte mir einen günstigen gebrauchten Vergaser als Ersatzteilspender ergattern, dieser ist komplett mit Stange und Hebel. Somit sollte ich dann alles weitere haben was ich für meinen brauche. Ich danke euch allen für die Hilfe und Infos. Gruß Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles klar, danke dir für die Info.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich suche für meinen Carter Fallstromvergaser folgende Teile: - Drosseklappenverbindungsstange - Hebel für Drosselklappenanschlag rekord-p2-forum.de/index.php/A…2b62188aa9da446ae5b9f98e3 @ Manic Mechanic: Danke für die Markierung der Teile im Ersatzteilkatalog Ruddies.Berlin hat die angefragten Teile leider nicht mehr. Anfrage Autoteile Matz steht noch aus. Ich hoffe das mir hier vll. jemand weiterhelfen kann. Gruß Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Bilder! Könntest Du mir vll einmal den kompletten Auszug aus dem Teilekatalog für den Vergaser mit der Zeichnung und den Teilennummern per PN zukommen lassen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau das Teil das du auf dem Bild vergrößert hast fehlt. Die Schraube bei mir erfüllt keinerlei Funktion. Mich hat das schon beim Auseinanderbau etwas stutzig gemacht. Weiß aber erst jetzt welche Funktion die Egtl erfüllen sollte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das müsste in der Tat genauso aussehen, dass der Hebel gleichzeitig auch den Anschlag für die Regulierungsschraube haben müsste. Siehe auch deine Bilder von den Positionen der Düsen. Deswegen habe ich die Befürchtung, dass das ganze Teil von einem anderen Vergaser sein könnte?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das bestätigt die bisherige Startphase im kalten Betrieb. Den Choke habe ich meistens nur nur halb gezogen und beim starten mit dem Gas gespielt. Ich dachte jetzt aber, dass diese Regulierung der Drosselklappe auch für die Leerlaufdrehzahl generell eingestellt werden muss und nicht nur für das Kaltstartverhalten?

  • Benutzer-Avatarbild

    So, der Vergaser sitzt wieder an Ort und Stelle womit sich leider ein neues Problem ergeben hat. Nachdem ich gestern im Werkstatthandbuch die Wirkungsweise und Leerlaufeinstellung des Vergasers studiert habe, wurde ich etwas stutzig was die Einstellung mit der Drosselklappenregulierungsschraube betrifft. Nach mehrmaligem Vergleichen zwischen Werkstatthandbuch und Vergaser habe ich dann erst durch die Bilder von Klaus und bei Ruddies Berlin bemerkt, dass bei meinem Vergaser der Drosseklappenhebel…