Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 993.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Birra, Zementlauge beschädigt die Hochglanzeloxierung irreparabel. Es gibt zwei Möglichkeiten: 1) Du läßt die Leiste "enteloxieren" > polieren > neu Hochglanz-eloxieren (Problem u.U. einen geeigneten Betrieb zu finden). 2) Du "enteloxierst" die Leiste selber > geht mit einer strengen Mischung aus Abfluß-Frei, danach kannst Du sie mit Chrom / Alu - Politur auf Hochglanz polieren. Geht, muß aber im Laufe der Zeit immer wieder nachpoliert werden, weil das Alu anläuft. An unserm P1 sind einige…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anfrage für einen Verkauf P1 Olymat

    Alfred. H. - - Vorstellungen

    Beitrag

    ...mag ja alles so sein, dann sollten die Leidensgenossen aber aufhören, über zu niedrige Preise zu klagen, die noch nicht einmal die Reparaturen decken. Entweder /oder-Situation. Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass > geht in praxi nicht. Andere Sache: Auch wenn ich mich durchaus kritisch mit den Erzeugnissen der Marke auseinander setze, sind (auch mir) schöne Autos und verläßliche Technik nicht verborgen geblieben. Die in diesem Forum vorrangig behandelten Fahrzeuge sind "etwas spezie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Krümmerdichtungen

    Alfred. H. - - Marktplatz

    Beitrag

    ja

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Bernd, das ist kein Eloxal. Das sieht aus, wie "verspiegelt". Das geht mit einem speziellen Verfahren und wird dann klar lackiert. Das Verfahren ist ziemlich heikel. Bei Bugatti haben wir vor Jahren so ein ganzes Auto "verspiegeln" lassen, kannst Du auf der Seite der Autostadt sehen. Eloxal ist eine andere Sache, es ist äußerst hart und kratzfest, leider mag es überhaupt keine Lauge, dann wird es stumpf. Wenn das so ist, wie ich vermute, dann trage die Leisten zu einer Eloxalbude, die Hoch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Sorgenmotor muß gereinigt werden...

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    ...alles gut ! Du weißt: In der Bibel steht "Geben ist seliger, denn Nehmen". Ist richtig so, funktioniert aber nur, wenn "alle" diese Regel befolgen. Nur "Geben" macht auf Dauer arm. Nur "Nehmen" macht auf Dauer unbeliebt (und nicht unbedingt reich). Genug philosophiert + Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was passt wo ?

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    Christoph + Kollegen, unser Forumsmitglied "Schaper" hat auf seiner Homepage nicht nur sehr viele original Opel-Infos eingestellt, sondern auch eine "Crossreference" zu Teilenummern aufgeführt. Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Bernd, zwei Foristen hatten mir hier auf eine gleiche Frage zum Hochglanzeloxieren diese Adressen genannt: 1) TK Oberflächen GmbH 2) Eloxal Technik Zwickau Findest Du mit Google. Habe ich noch nicht selber ausprobiert, kommt wahrscheinlich erst im Winter. Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Sorgenmotor muß gereinigt werden...

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    Alter Freund Dennis, ich wüßte zwar nicht, dass es eine Verpflichtung gäbe, nach der es gesetzt wäre, neue Erkenntnisse zum Thema. "Alte Opel" weiterzugeben, ich hab es aber dennoch getan, telefonisch, auf meine Kosten. Das hat meine Bestellung bei der Fa. Matz nicht kostenseitig gemindert. Was Fa. Matz daraus macht (oder nicht), ist mir ziemlich egal. Genau deswegen. Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Sorgenmotor muß gereinigt werden...

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    ja, stimmt, traurig genug. Das ist aber auch schon wieder ein Nachbauteil, in so fern scheinen sich Opel und Peugeot nicht so richtig zu unterscheiden, was die Ersatzteilverfügbarkeit angeht. Schade, eigentlich. Immerhin gibt es den Kram + gut. Gruß + bleibe anständig ! Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    SUCHE Vergaser für Rekord A 1,5l

    Alfred. H. - - Marktplatz

    Beitrag

    Peter + Freunde, aus einer ganz normalen Teileanfrage hat sich hier ein halber "Foristenkrieg" entwickelt. Warum ? Es gibt keine sachlichen Gründe. Es geht auch nicht um Leben und Tod. Dumme Antworten (mein Reizthema) kann ich auch nicht erkennen. Aus gegenseitigen Vermutungen und Annahmen hat sich der Faden aus dem Realbereich in den Imaginärbereich (persönlich + vermutet) entwickelt, das führt IMMER zu zwischenmenschlichen Problemen. Etwas mehr Zurückhaltung wird helfen. Bei Unklarheiten frage…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorgenmotor, es geht weiter !

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    Vor zwei Wochen habe ich meinen Sorgenmotor abgeholt, von der Otto-Lange KG in Wittingen. Die Kollegen haben: - den Block geplant um 0,1mm - 4 Pleuelbuchsen angefertigt (Bleibronze) + so aufgebohrt, dass die Kolbenbolzen mit zartem Druck (Daumen) durchgleiten - die Zylinder auf 86,0 mm aufgebohrt + gehont Kolben / Kurbelwelle / Lagersätze habe ich selbst aus alten Zeiten. Der Preis für die o.a. Arbeiten war erschwinglich, ich bin sehr zufrieden. Der Werkstattleiter sprach mich bei der Abholung a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anfrage für einen Verkauf P1 Olymat

    Alfred. H. - - Vorstellungen

    Beitrag

    ...kannst Du das mal näher erläutern ? Ich lese immer wieder Klagen (hier), dass die alten Opels nix wert sind. Da sollte sich doch die Gemeinde über Preissteigerungen freuen ??? Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erste Probleme mit der Schaltung

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    ...kein Problem...: Grau, lieber Freund, ist alle Theorie... Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anfrage für einen Verkauf P1 Olymat

    Alfred. H. - - Vorstellungen

    Beitrag

    ist doch gut ! Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Solex Vergaser auf P1/P2 adaptieren

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    In einem anderen Beitrag wurde ich zu diesem Thema gefragt, so kann man das machen: Wenn ein Vergaser aus einem anderen Wagen eingebaut werden soll, geht das in aller Regel, wenn "ähnliche" Bedingungen auf der Motorseite vorliegen: - annähernd gleicher Hubraum (auf 100ccm kommt es nicht an) - gleiche Zylinderzahl - 1 Vergaseranlage - ähnliche Leistung (auf 5PS kommt es nicht an) - ähnliche Saugrohrführung, beim Opel OHV also ohne Kanaltrennung Für die alten OHV kann man ohne große Abstimmversuch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erste Probleme mit der Schaltung

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    Michael + Peter, es ist andersrum. Die Kugel des Schalthebels am Lenkrad ist FEST, über einen "Finger" am Gehäuse des Blinkerschalters.. Das Schaltrohr ist am Handschalthebel angelenkt. Wenn man den Handschalthebel zu sich hin zieht, geht das Schaltrohr in die gleiche Richtung. Das bewirkt an der Schaltstange in Motorraum eine Drehung nach rechts (in der Draufsicht vom Motoraum aus). Es bringt m.E. nichts, das weiter in der Theorie zu diskutieren, ein oder zwei Blicke in natura /am Auto helfen w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erste Probleme mit der Schaltung

    Alfred. H. - - Technik

    Beitrag

    ja, hier haben wir ein Problem.....mit den Begriffen "oben" und "unten". Mit oben bezeichnet Opel offensichtlich die Bewegung des Schalthebels zum Fahrer hin..... Für mich wäre "oben" die Situation der Gänge "R" und "2". Ist auch Wurst. Du mußt vom Motorraum aus schalten, wenn ich das richtig verstanden habe. Hole Dir eine Genossen dazu und lasse den mal den Schalthebel "zu sich hinziehen", dann siehst Du, dass die Schaltstange im Motorraum nach rechts dreht (rechtsrum). Der erste Gang ist "unte…

  • Benutzer-Avatarbild

    SUCHE Vergaser für Rekord A 1,5l

    Alfred. H. - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo Klaus, Du hast Dich beim P1/P2 versehen / verschrieben. Der 1,5l 50PS P1/P2 hat einen 22ger Trichter (Opel-Angabe). Weil ich der Papierform nicht immer traue, war ich im Keller und habe nachgemessen, 22mm ist richtig. Gruß, Alfred. H.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vergaserkalibrierung Rekord A 4-Zyl. Motor

    Alfred. H. - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo Freunde, Vergaser ist immer ein komplexes Thema. Im Anhang findet ihr die entsprechenden Info´s, Kopie aus den technischen Nachrichten 2/ 1964. Die Motoren des A haben gegenüber den Motoren der P´s bei den N-Motoren 5PS Mehrleistung, u.a. wegen eines größeren Vergasers. Alle A-Motoren haben den Opel-Vergaser mit 36ger Drosselklappe (Durchmesser wie Kapitän resp. 1,7S P2) und den zugehörigen Ansaugkrümmer, er war auch im A anfangs mit erhaben aufgegossenem "17 S" gekennzeichnet, das ist spä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsausrüstung Rekorde

    Alfred. H. - - Berichte & Bilder

    Beitrag

    Hallo Hamlet, die beiden Anhänge zeigen die Ausrüstung für Deinen Rekord und auch andere Rekord-Modelle, das ist ein Auszug aus einem alten ATE-Katalog. Bei der Schlauchbezeichnung gibt die letzte Zahlengruppe die Länge an, BEACHTE: Das ist nicht die Gesamtlänge, sondern der WIRKSAME Schlauchanteil ! Bremsschläuche werden von diversen Anbietern nachgebaut, manchmal ohne Beachtung dieses Umstandes..... (zu kurz). Weiter beachte den Zustand der Bördel, OPEL-original ist der Bördel nach ATE A1, der…