Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 336.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ist erst mal nur so eine Idee. Ich habe noch eine leere Rek. B Karosse ohne Motor, mit schlechtem Lack und schlechter Innenausstattung. Das Fahrzeug H-tauglich zu machen ist möglich aber zu teuer. Das wäre ein gutes Winterauto. Hier gibt es keine Umweltzone und die Steuer für 1,3L ohne Kat ist vertretbar. Die Motoren kann man günstig bekommen, und sogar mit Einspritzung betreiben. Außerdem kann ich den Wagen mit Teilen aus meinem Fundus zusammenbauen, die ich an meinen guten Rek. B nicht a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, hat von Euch schon mal jemand über den Einbau eines modernen OHC Motors in einen Rek. A oder B nachgedacht? Mir schwebt ein OHC Motor mit 1,3 oder 1,4 l Hubraum vor. Der 1,3l OHC wurde erstmal 1979 in den Manta B und Ascona B eingebaut. Die 1,3l Motoren hatten eine Leistung von 60 oder 75 PS. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Faltschiebedach nachrüsten

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Faltschiebedächer gabs es zb. von Webasto zum Nachrüsten. Billiger gibt es die Dächer als Spende aus einem alten Mini oder Renault twingo. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Motordatenblatt

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Die Identifizierung ist durch die Motornummer (19 Sternchen etc.) eindeutig. Ansonsten würde die Motornummer mit 19 S etc. beginnen. (Oder auch SH, H, oder E) Gruß Michael p.s. Zum TÜV als Hilfestellung ein Buch mitnehmen, in dem die Kennzeichnung beschrieben ist. "Jetzt helfe ich mir selbst", etc.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motordatenblatt

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Moin der 1,9N hat eine Mulde im Kolben, der 1,9S nicht. Wenn Du die erste Zündkerze rausdrehst, und den ersten Zylinder auf OT stellst, kannst Du in die Kerzenbohrung schauen. Dann hast Du Gewissheit was Du für einen Motor hast. (Ich habe zum Hineinschauen ein Endoskop benutzt, es soll aber auch mit einer Taschenlampe gehen) Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Sonnendach 2.0

    Lenkradschalter - - Marktplatz

    Beitrag

    Außerdem ist der Griff außen! Ich würde das Fenster vorsichtig ausbauen und andersrum (Griff nach innen) einbauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, die Gurte sind grau und wurden 1966 ab Werk in meinen Rek. B (Zweitürer) eingebaut. Sie sind ohne Beschädigung. Alle Schrauben sollten dabei sein. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe noch ein paar originale Dreipunktgurte für den Rek. A + B über. Vermutlich passen sie auch bei anderen Modellen. Es handelt sich um Statikgurte, ohne Aufrollfunktion. Preis zuzüglich Porto: 20 Euro. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, die Sitze sind verkauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ich habe bei ebay Spurstangenköpfe von ruville gekauft. Stückpreis ca. 12 Euro. Die haben einen Innensechskant. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Teile für B Rekord gesucht

    Lenkradschalter - - Marktplatz

    Beitrag

    Moin, das Einziehwerkzeug und die Plastikzierleiste gibt es bei O.T.R Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    ARAL, schon damals bleifrei

    Lenkradschalter - - Off-Topic

    Beitrag

    Gilt das ohne Bleiersatz auch für die Cih Motoren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Timemax

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Moin, mein Rek. B stammt aus Schweden und wurde dort vor Auslieferung mit Hohlraumwachs in den Hohlräumen gegen Rost geschützt. Beide Türen waren innen großflächig verrostet. Das Wachs war in beiden Türen ausgehärtet und stand als große Wachstafel in beiden Türen. Es hatte sich völlständig von den Türhäuten gelöst und war komplett unterrostet worden. In den Trägern und Türschwellern lagen ausgehärtete Wachsbrocken. Ich habe die Träger und Schweller so gut es geht mit Druckluft ausgeblasen. Das o…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsen Teil II

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Wenn die Flüssigkeit schwarz wird, könnte es auch an überalterten Gummiinnereien liegen. Ich habe mich früher oft über NOS Teile geärgert. Z.B. über NOS Bremsschläuche, die nach kurzer Zeit rissig geworden sind. Seither kaufe ich Bremsteile gerne direkt bei ATE oder ähnlichen Händlern. Gummiteile haben ein Haltbarkeitsdatum. Wird es überschritten, verkauft ATE die Teile nicht mehr. Manche Händler ignorieren oder verdrängen das Wissen. Schwarzfärbung könnte aber auch Abrieb, z.B. durch Rost sein.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, im Coupe sind Liegesitze. Das Bodenblech hat pro Sitze zwei kleine Kastenträger, auf die die Sitzschiene und schließlich der Sitz geschraubt wird. Die Sitze passen auch vom Rek.A. Nachteil der Sitze ist, das man schlecht ( beim Zweitürer) auf die Rücksitzbank kommt. Da sind die Klappsitze des Rek B besser. Da wird nicht nur die Lehne sondern der ganze Sitz nach vorn geklappt. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jörg, schreib mir eine pn. Ich kann Dir per whatsapp Bilder schicken. Soweit ich weiß hat Opel in der Standartversion in die viertürer die Klappsitze der zweitürer eingebaut. War wohl in der Fertigung einfacher. Die Fahrersitze sind eigentlich immer hinüber. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Foxi, nein "leider habe ich die Sitze" noch. Ich sehe Du hast eine zweitürige Rek. B limo. dann könnten die Sitze passen. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, das ist ganz großes Kino!! Das ist das erste Mal das ich einen Rek B Lieferwagen sehe. Top Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsen Teil II

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Moin, ich fahre im Rek. B auf Empfehlung von ATE (technischer Kundendienst) die Sorte DOT 4 Typ 200. Ursprunglich wurde der Wagen mit DOT 3 befüllt, aber damals (vor 12 Jahren) gabs die Flüssigkeit kaum noch. Außerdem haben sich die Materialien (Schläuche, Dichtungen, etc.) seit 1965 verändert. Schaut mal auf die Homepage von ATE. Heute würden sie DOT 3, die Herstellervorgabe empfehlen. Letztendlich muß jeder selbst entscheiden was er nimmt. Für mich ist DOT 4 Typ 200 stimmig. Gruß Michael

  • Benutzer-Avatarbild

    Bremsen Teil II

    Lenkradschalter - - Technik

    Beitrag

    Moin, Schau mal auf deren Homepage, damals gabs die Schläuche für diverse Typen, sogar für meinen Rek. B.