Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 937.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorhaubenauflagegummi

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Sind beim P2 anders.

  • Benutzer-Avatarbild

    Polsterstoff

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo Milli. Vielen Dank,aber da hatte ich sogar schon angerufen,nicht verfügbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorhaubenauflagegummi

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Wie gesagt,vom P2 hab ich welche, kannste kriegen, oder eben warten nur R-Heim,da sind die auch neu zu bekommen,

  • Benutzer-Avatarbild

    Polsterstoff

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallöchen Ich überlege ,ob ich unserem P2 neuen Polsterstoff vorne verpasse. Hat jemand ne Idee oder ne Adresse, wer diesen Stoff hat,den ich erwerben kann? Hier ein Bild von der Rückbank.

  • Benutzer-Avatarbild

    12Zoll Felgen

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo in die Runde Ich würde gerne die Felgen an meinem Wohnwagen wechseln, da es für die bekloppten Felgen, die da verbaut sind ,keine Radkappen gibt. Es ist ein Knaus Monsun Bj68, viele von Euch kennen den. Ich hab die 13Zoll Felge vom P2 ausprobiert, Lochabstand und Narbenumfang passen, jedoch ist der Radkasten zu klein. Deshalb denke ich Mal, das ne 12 Zoll Opel Felge (z.B.Kadett A)passen sollte. Oder sind da die Abstände anders? Wenn wer 2 Stück liegen haben sollte und die abgeben würde, hä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorhaubenauflagegummi

    Schorni - - Marktplatz

    Beitrag

    Hätte noch gebrauchte Gummis vom P2. Würden die wohl passen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Hey,dann hab ich ja doch richtig gedacht.Ich möchte den WW nicht verändern,ist Bj 68.Ich mache das so,wie vorher.Hab nen Batteriewächter an der Batterie vom WW.Sobald ich 220v am WW angeschlossen hab,wird der Wächter aktiviert.Das passt schon. Den Anschluss Plan,herzlichen Dank dafür,den hab ich für 7Pole.Hab die AHK selbst am Auto dran gebaut und angeschlossen.Vielen Dank für deine Mühe.Find ich echt klasse

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    @Frank Also mein Grundproblem,das ich nicht weiß, wie ich das so,wie du beschreibst,anschließen kann,ist folgendes: Ich hab am P2 ne AHK Steckdose 7polig, Der WW hat den Stecker 7 polig(hat kein Nebelschlußlicht) Mein Lastenanhänger hat die Steckdose 7 polig(hat Nebelschlußlicht) Mein Alltagsauto hat AHK Steckdose 13 polig,darauf kommt der Adapter zu 7 polig.Welcher Pol am Alltagsauto ist belegt für Nebelschlußlicht, welcher ist es dann am Adapter,wo kann da Dauerstrom entnommen werden,um währen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Genauso isses Udo

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Wenn du das machen würdest,das wäre natürlich Klasse.Was ist das für'n Regler,den du meinst?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir wollen natürlich auch nicht fehlen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Klaus,aus als jemand Teil Dortmund kommst du! Eving? Oder Brechten? Bin da täglich h beruflich unterwegs!

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Hey Frank Hab letztes Jahr ne 12v Batterie in den WW gepackt, für Brauchwasserpumpe und einer Lampe und Kühlschrank.Den Kühlschrank hab ich davon wieder entfernt, da die Batterie das nicht lange schafft. Jedoch ist Bremslicht ect.auch auf 12v,wozu ich den Umwandler im Auto hab.Gekoppelt ist die 12v Batterie im WW mit dem Auto nicht.Also wird nicht geladen während der Fahrt.Da kenne ich mich nicht mit aus,falls das überhaupt gehen sollte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Hallo Jörg. Der Grund ist der,das ich einen Wohnwagen ziehe, der mit 12v gefüttert wird,mit Stromumwandler und wenn bei Rast Mal ne Lampe an gemacht wird,kommt die Batterie zu schnell an ihre Grenzen.Dazu kommt die Undichtigkeit am Minuspol. Da entsteht immer ein weißer Pulverrand,denke Mal getrocknete Batteriesäure.Hab Mal gehört,tritt häufig bei Überlastung auf Bei Fahrt mit Licht und Wohnwagen,hab ich das Gefühl,das die Batterie mehr abgeben muß,als das nachgeladen wird

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Bernhard, das muß jeder für sich selbst entscheiden.Ich will es dir ja nicht ausreden oder so,war nur Mal meine Erfahrung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Hallo Admiral. Sackmann ist für mich ein Sackmann.Sorry, der hat Wucherpreise,wenn was ist,nimmt der sich nichts von an.(Erfahrung). Aber 77Ah sind mir zu wenig. Wenn es gehen sollte,nehme ich eine Stärkere.Die letzte Batterie hat nun das 5te Jahr drauf,hatte 100€ gekostet,gelebt hat die ja eigentlich lange.Aber Jedem das Seine,ich komme nunmal Auch aus Hagen und war früher schon mit Reifen vulkanisieren ect unzufrieden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Forumtreffen vom 28. - 30. Juni 2019 !

    Schorni - - Termine

    Beitrag

    Hey,geplant isses ,aber zusagen kann ich noch nicht, Dienstplan, Michael fängt die Ausbildung an, echt.Melde mich, sobald Alles geklärt ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorstellung

    Schorni - - Vorstellungen

    Beitrag

    Auch ich sag herzlich Willkommen,viel Spaß bei der Wiederbelebung

  • Benutzer-Avatarbild

    Kauf einer 6V Batterie

    Schorni - - Technik

    Beitrag

    Hey Stephan,danke für die Info.Ich muß wohl,wenn mein Auto wieder nach Hause kommt,eine Neue haben. Die sollte allerdings stärker sein als die Jetzige. Ich messe erst nach bevor ich kaufe,ganz klar. Liebe Grüße