Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 352.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe wirkt der Bremskraftverstärker nur auf den vorderen Bremskreis für die Scheibenbremsen. Man kann den auch weg lassen, die Spielzeugbremse lässt sich auch mit normalem Pedaldruck gut betätigen. Der Bremsdruckbegrenzer für die Hinterradbremsen hat damit erstmal nix zu tun. Bist du dir sicher dass das n T50 ist? T50 ist Mercedes Ponton, 190SL, etc. Der sieht m.M. nach anders aus. Dafür gibts Reparatursätze, Einzelteile, etc. ohne Probleme, auch neue für "norm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölfilter

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Mann OC 21

  • Benutzer-Avatarbild

    Rekord B 6 Zylinder

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Nimm mal die Dichtung unter der Hauptdüse in der Schwimmerkammer raus, oder geh mit der Hauptdüse 1 größer und berichte obs besser ist

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habs mal angepinnt. Ist gut, wenn man die Zieladdresse ganz oben in den Beitrag schreibt, fürs Navi

  • Benutzer-Avatarbild

    Panoramatreffen 2017 der Alt-Opel-IG in Medelon

    Mark - - Termine

    Beitrag

    Zitat: „ Im übrigen gab es nicht eine Autopanne; die Zuverlässigen waren eben unterwegs. “ Doch, meinen scheiss Mercedes Laster haben Rainer und ich mit meinem Rekord P1 CarAVan anschleppen müssen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Gummifußmatte für den Innenraum, Repro.

    Mark - - Marktplatz

    Beitrag

    Zitat von Poliergott: „Die angeblichen Repromatten sollen im Auto gegossen werden??? Wäre es nicht einfacher,hier im Forum Definitiv eine feste Bestellliste anzulegen,dann ein TOP Erhaltene Matte zu nehmen,und damit zu einem Fachbetrieb zu gehen?Wenn diese Matten ja auch beim P2 passen,sollten sich doch genügend Interessenten finden....je mehr, desto Preiswerter kann es werden. Und für die Glücklichen,die eine noch Intakte Matte drin haben.....vorsichtig raus nehmen....die grosse Flasche Armoral…

  • Benutzer-Avatarbild

    Panoramatreffen 2017 der Alt-Opel-IG in Medelon

    Mark - - Termine

    Beitrag

    Ich hoffe ihr seit alle wieder gut nach Hause gekommen Ich bin auch wieder da, Scheinwerferglas nachbestellt, und festgestellt das ein Batteriepluspol geschmolzen ist... Da hatte ich schon vor nem Jahr deutlichen Blumenkohl, dann alles sauber geputzt, Polfett drauf gemacht, tja, hat nicht lange gelebt, nun war er wohl weg... Hab die Batterie ausgebaut, alles sauber gemacht, neuen Batteriepol aufgelötet, wieder eingebaut, läuft

  • Benutzer-Avatarbild

    Viel zu dunkel

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Ein paar Frische Birnen helfen weiter, und vor allem mal Messen wie groß der Spannungsverlust ist. Oft sind die Kontakte tot, auch im Lichtschalter und Fußabblendlichtschalter. Wenn vorne von den ca. 7 Volt Ladespannung blos noch 6 ankommen, leuchtet da nicht mehr soo viel...

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorderrohrflanschdichtring

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Kaufst dir einen vom Mercedes 180 Benziner BJ 1960, der passt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverlust

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Dicht wird da nur ein Mercedes...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölverlust

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Bei uns wird nix demontiert :d Ich würde erstmal klären, wo es her kommt. Öldruckgeber, Seitendeckel, Benzinpumpe, Ölwanne sind heiße Kandidaten. Man kann die Achse runter nehmen und den unteren Dichtstreifen nebst Ölwannendichtung auswechseln, dann wird es, sagen wir mal, wesentlich dichter. 100%ig Dicht werden die aber selten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Bat. , wie lange haltbar ???

    Mark - - Berichte & Bilder

    Beitrag

    Wüsste nicht, was ohne Säure kaputt gehen sollte

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachträgliche Änderungen

    Mark - - Forum Intern

    Beitrag

    Solltest du. Kannst du nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Harry B. aus O.: „Zitat von Rennfox: „Klare Antwort: Passt nicht, würde am Achsköper anstoßen!“ Deszwegen muss man ja beim Einbau eines A-Rek Motors in einen P1/2 Ölwanne und Kupplungsglocke und so wechseln. “ Und ich habe auch schon welche gesehen, wo man die Ölwanne mit nem Vorschlaghammer bearbeitet hat und die Kupplungsglocke mit ner Flex, dann passt es so (einfach die im Weg stehenden Teile Richtung Auspuffrohr, etc. rausgeschnitten).

  • Benutzer-Avatarbild

    Das erinnert mich an die Jahreshauptversammlung der AOIG, an welcher Typrefferenten grundsätzlich teil zu nehmen haben oder sich ab zu melden haben. (Finde ich gut). Komisch nur, dass ich als Typrefferent ständig "gefragt" werde, wieso ich mich nicht angemeldet habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habs mal oben angepinnt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tank reparieren

    Mark - - Technik

    Beitrag

    Zitat: „Die Angst, ein zündfähiges Gemisch im Tank zur Explosion zu bringen, wird überbewertet.“ Hast du schonmal n P Rekord Tank in die Luft gespregt? Ich schon, seit dem hab ich keine Haare mehr aufm Kopf. Wichtig ist, ordentlich mit Wasser UND Spüli ausspülen, nur Wasser bringt nix. Und dann schweißen, oder weich löten geht auch, großen Dachdeckerlötkolben und fertig...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab den Harzhopper vermisst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau, er wird nicht zu Fuß laufen müssen, hauptsache ihm ist nix passiert, Rest ist nur n Auto... Wieviel Absicherung sich dann jeder kauft, ist seine Sache. Aber von einem "enormen" Risiko zu sprechen halte ich für ziemlich übertrieben, wie gesagt, das Risiko ist in der Praxis sehr sehr gering. Das zeigen ja auch die Versicherungsbeiträge.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Glücklich ist, wer Knowhow, Zeit und Raum hat, um seine verunfallten Autos selbst wieder in Schuss zu bringen. Dann hat Mark völlig recht. Auf wen das aber nicht zutrifft, der kann froh sein, eine Vollkasko abgeschlossen zu haben. Bei 150,- € Vollkaskoanteil im Jahr müsste ich ja, wenn ich nur die Haftpflicht abschließe, VIERZIG Jahre unfallfrei fahren, um 6.000,- € für einen Ersatzwagen zusammenzusparen!!! Das hat in Mavericks Fall nicht geklappt... “ Wenn du das auf 1 Auto runterrechne…